1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit sportlichem Erfolg macht die Deutsche Sabine Lisicki aktuell in Wimbledon auf sich aufmerksam. Die Tennis-Spiele, die ausschließlich bei Sky zu sehen sind, erfreuen sich einer hohen Nachfrage. Das weiß auch die ARD, die nun eine Sublizenzierung der Live-Rechte für das Finale bei Sky angefragt hat.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    Ganz ehrlich: Mich würde es zwar für den Sport freuen, wenn es wieder eine ARD-Übertragung gebe, aber wer nur bei fast sicheren Grand Slam-Siegen kommt, der braucht so ein Finale auch nicht mehr übertragen.
     
  3. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    genau so ist es
     
  4. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    Glaub ich eh nicht das sky da Rechte rausrückt, und erst recht nicht an die ARD.
    Die waren immer verfeindet zumindest Premiere / ARD.
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    wenn der Preis stimmt (und der wird hoch sein), würden sie es der ARD schon geben. Dem ORF gab man auch für einen verhältnismäßig hohen Betrag die Sublizenz für das Viertelfinale von Paszek und das Achtelfinale von Melzer.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.769
    Zustimmungen:
    2.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    Es geht doch letztendlich um die Zuschauer, und nach denen richtet sich die ARD. Nach Boris Becker und Steffi Graf wollte das halt keiner mehr sehen, und jetzt wird es wieder interessant. Das Zuschauerverhalten kannst du doch dem Sender nicht vorwerfen?
     
  7. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    Seit wann muss ein Sender wie die ARD auf Zuschauerzahlen schauen? Geht es nicht um einen Auftrag, der eben nicht nur darin besteht Milliarden an Fußballverbände auszugeben, sondern ganz allgemein den Sport in ein gewisses Maß ins Programm zu bringen?
    Früher haben sie sich mit den Privatsendern gegenseitig um jedes Recht gestritten und die Preise auch selbst hochgetrieben und heute wollen sie ja noch nichtmal in Sportsendungen eine Zusammenfassung bringen, während früher - vielleicht sogar für mich - dauerhaft zu viel in den ÖR davon lief? Ich kann da auch Zuschauer verstehen, die überhaupt kein Sport sehen möchten.

    Wenn das so ist, ja das werfe ich denen vor:winken:

    PS: Und um die Zuschauer geht es ja längst nicht mehr. Das beweist ja vor allem das ZDF.
     
  8. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    Noch ist Lisicki nicht im Endspiel!;)
     
  9. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    Wahrscheinlich muss Ard mehr bezahlen als die diesjährigen Kosten von Sky. So kann man sich auch aus der Verlustzone freikaufen...
     
  10. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky bekommt ARD-Anfrage wegen Wimbledon-Finale

    Vorschlag: die ARD greift einfach das (HD)Signal von BBC one ab. Somit haben wir alle die Freude am Kommentar von Boris Becker :cool:
     

Diese Seite empfehlen