1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von fab1, 29. Januar 2011.

  1. fab1

    fab1 Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Bin neu in diesem Board :winken:
    Seit 3 Wochen bin ich nun glücklicher Skykunde und habe den Humax PR HD 3000 ( mit Festplatte ) geschickt bekommen.
    Hab die letzten Tage zur Probe mein paar Sachen aufgenommen um zu sehen was die Aufnahmen so hergeben. Alles gut und schön ABER....
    Ich hab in diversen Foren gelesen das man mit diesem Reciever zwar aufnehmen kann, aber nicht die Aufnahmen auf z.B einen PC ,externe Festplatte oder USB Stick bringen kann?! Ist der USB und die Netzwerkschnittstellte nur Fake? :confused: :mad:

    Falls es wirklich nicht realisierbar sein sollte.... welche Möglichkeiten habe ich denn um Sky aufzuzeichnen und es extra abzulegen? ( andere Reciever etc... )

    Danke im vorraus
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Aufnahmen

    Bei zertifizierten Receivern sind die Schnittstellen zwar kein Fake, sondern können z.B zum Senderlisten einspielen genutzt werden usw.
    Für die Überspiele sind sie nicht gedacht, bzw deaktiviert.
    Auch zeichnen sie meist verschlüsselt auf. So das man die Daten nicht gebrauchen kann.
    Du benötigst einen nicht zertifizierten Receiver.

    Da gibt es z.B welche auf denen man alternative SW aufspielen kann, z.B Edison, Octagon , dann benötigt ,man kein zusätzliches CI Modul.
    Und auch welche, die man mit CI Modul betreiben kann. Welches hängt von der Sky Smardcard ab.
    Der Receiver sollte eine CI Schnittelle haben ( Kein CI+).
    Da kannst Du theoretisch jeden nehmen mit PVR Funktion mit interne Festplatte oder externe.
     
  3. mc36

    mc36 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6.329
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 55UB850V UHD
    Technisat Digicorder HD S2 Plus (Free-TV)
    Sky Pace HD Receiver
    Pioneer VSX 423
    Teufel Consono 35 MK3
    Phillips BDP7500MK2
    AW: Sky Aufnahmen

    Meine auch schon gehört zu haben das das mit diesem Humax nicht funzen soll. Ich persönlich habe den Technisat Digicorder HD S2 Plus mit 160 GB Festplatte und betreibe die Sky Karte über ein Entschlüsselungsmodul es muss dazu aber eine S02 Nagravisionkarte sein sonst geht es nicht mit dem Modul. Wenn sie dir eine V13 zugeschickt haben dann wirds aber schon schwierig wenn du die Karte tauschen willst denn sky gibt glaube keine S02 Karten mehr raus. Zudem darfst du denen an der Hotline nicht sagen das du einen nicht sky zertifizierten Festplatten-Receiver nutzt(was du aber gerade nicht tust der Humax ist geeigenet für sky) sonst verstößt du gegen die AGBs. Das ist aber weit verbreitet weil kein Receiver von sky wirklich toll ist nehmen viele einen anderen ich ja auch. Aber ohne S02 Karte wirds schwierig. Wenn man ein Abo besorgt man sich am besten immer ausm Inet eine Nummer zur Erkennung bei sky wenn du dann dir richtige hast dann bekommt man eine S02 Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2011
  4. fab1

    fab1 Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Aufnahmen

    habe ne V13 Karte bekommen...
    d.h. nun Pech gehabt :confused:
    oder würde es mit irgendwelchen Modulen funktionieren?
    mit einem Technisat Digicorder HD S2 plus zB?

     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2011
  5. mc36

    mc36 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    6.329
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    LG 55UB850V UHD
    Technisat Digicorder HD S2 Plus (Free-TV)
    Sky Pace HD Receiver
    Pioneer VSX 423
    Teufel Consono 35 MK3
    Phillips BDP7500MK2
    AW: Sky Aufnahmen

    Du musst wenn du den Technisat nimmst ein Modul kaufen und dort die Karte reinstecken und dann das Modul mit Karte in den CI Schacht es Technisat stecken.

    So sieht ein Modul aus:

    AlphaCrypt Light CI Modul zum Empfang von: Amazon.de: Elektronik

    Auf dem letzen Bild siehst du wie es geht blos du musst dir eine S02 besorgen mit V13 geht es nicht. Es gibt auch noch keine massentauglichen Module um V13 zu entschlüsseln also versuch eine S02 zu bekommen. Aber der Technisat ist nicht ganz billig also schau vorher nach was du willst.
     
  6. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Aufnahmen

    PERFEKT ist nur eine Dreambox 800/8000 oder Realbox Avg.

    Die Boxen ziehen dir aber die Schuhe aus, wenn du den Preis siehst! Allerdings bekommst du mit diesen Boxen eine Möglichkeit, Filme aufzunehmen (völlig decodiert), zu schneiden und gar dann auf DVD als DVD Film auf eine DVD zu bringen (gar mit Menüs).

    Alles eine Sache das Preises ;)

    SG

    p.s.
    es gibt allerdings auch Receiver, welche preiswerter sind und wo man das Material dann am PC zu einer DVD verwursten kann. Schnitt muss allerdings dann auch oft am PC erledigt werden.

    p.p.s.
    mit den zertifizierten Receivern lässt sich die Aufnahme nicht "aus dem Gerät" holne und gar bei einen Key-Wechsel oder ohne Smartcard ist die Aufnahme "dunkel" und lässt sich nicht mehr abspielen!
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Aufnahmen

    Für die V 13 gibt's das Unicam CI Mocdul. Aber Achtung es muss die entsprechende Software drauf sein.

    Bei den von mir genannten Geräten läuft auch die V 13 ohne CI Modul. Sparst Du schon mal 75 € . Nur entsprechende SW drauf mittels USB Stick und gut ist das.
     
  8. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Aufnahmen

    Als preiswerte Alternative zur Dreambox empfehle ich die VU+ Duo. Die ist hier im Einsatz mit 2TB Festplatte. Mit zwei HD-Tunern, Netzwerkschnittstelle und vielen Softwareerweiterungen ist man gut gerüstet.
     
  9. Herstl

    Herstl Guest

    AW: Sky Aufnahmen

    Ich will den Royal Rumble in HD mit den SKY+ receiver aufnehmen
    Ist das das möglich und wenn ja will ich es am Montag um 18 uhr sehen
     
  10. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Aufnahmen

    Sky+? Ist das ein Receiver mit Festplatte? Wenn ja, kannst du natürlich den Film aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt betrachten. Dafür ist ein zertifizierter Sky-Festplattenreceiver ja da.

    Hier geht es ja ums archivieren... das geht mit diesen Receiver eben nicht. Der Film kann nicht aus dem Receiver gesichert werden und ist somit an die interne Festplatte fest gebunden.

    SG
     

Diese Seite empfehlen