1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von juergen3004, 20. März 2014.

  1. juergen3004

    juergen3004 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Sky Aufnahmen: Papierkorb als Archiv nutzen.

    Hallo zusammen.

    Falls die Frage schon mal gestellt worden ist, bitte ich um Entschuldigung. Ich konnte allerdings so auf die Schnelle keine passende Antwort finden.
    Habe ein Sky Pace Receiver HD+ mit einer 320 GB Festplatte.
    Zeichne gerne Sendungen oder Filme auf, die ich später vielleicht zum wiederholten Mal ansehen möchte.Die Aufnahmen werden in erster Linie in HD getätigt, weshalb die 320er Festplatte relativ schnell voll ist. Muss mich dann entscheiden, welche Inhalte ich lösche um freie Kapazitäten zu bekommen.
    Da gibt es ja allerdings noch den Papierkorb, wo man Inhalte auch wieder herstellen kann.Z.Zt. habe ich 10 Aufnahmen auf der Festplatte archiviert, mit 30 prozentiger Restkapazität der Festplatte. Im Papierkorb befinden sich noch weitere 10 Inhalte, die nach Bedarf auch wieder hergestellt werden können.
    Kapazitätsfreigabe der Festplatte erfolgt durch löschen von Inhalten aus dem Archiv. Endgültiges löschen aus dem Papierkorb verursacht (zumind. ersichtlich) keine weitere Kapazitätsfreigabe.

    Nun zu meiner Frage:
    Wie groß ist die Kapazität des Papierkorbes (320er Festplatte; wie viel Inhalte können dort abgelegt werden).
    Wann erfolgt eine automatische Löschung (wenn sie erfolgen sollte, wird vorher abgefragt oder ein Hinweis gegeben)?Wo werden die Inhalte des Papierkorbes abgelegt?Auf der Festplatte?Wenn ja, weshalb erfolgt nach endgültigen Löschen keine weitere ersichtliche Kapazitäten Freigabe auf der Festplatte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2014
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

    Ist unlesbar, bitte Korrektur!
     
  3. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Aufnahmen: Papierkorb als Archiv nutzen.

    Hallo ,
    deine Fragen wurden im Technik Thread schon mehrfach besprochen .
    der Papierkorb ist eigentlich nichts weiter , als eine erweiterte Freigabe von Inhalten . die automatische Löschung erfolgt , wenn die FP voll ist .. also 160GB(freier Speicher) erschöpft sind .
    nach welchem Chema gelöscht wird , kann ich dir persönlich nicht sagen , da meine FP noch nie voll war , aber ich nehme an , es geht nach Datum - alter - der Aufnahmen .
    ob zusätzlich vor der entgültigen Löschung aus dem Papierkorb noch eine Abfrage kommt , weiß ich auch nicht .
    aber bestimmt jemand anderes ;)
    bei der Kapazitätsangabe der FP , scheint der Papierkorb nicht berücksichtigt zu werden .
     
  4. juergen3004

    juergen3004 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

    Habe meine 10 Archiv Aufnahmen gelöscht.
    Nun befinden sich sämtliche Aufnahmen (die bereits im Papierkorb waren und zusätzlich die, die neu hinzu gekommen sind) im Papierkorb und können bei Bedarf wieder hergestellt werden.

    Seltsam: Habe wieder 100% freie Festplattenkapazität.
    @LS-Pöthen: Soll heißen dass die 100% Festplattenkapazität dem Volumen der ursprünglich angegeben 30% entsprechen?

    Wie ist das möglich wenn die pseudo gelöschten Aufnahmen sich doch noch auf der Festplatte befinden?
    20HD- Filme im Papierkorb und rückrufbar.
    So viele Inhalte konnte ich bevor es den Papierkorb noch nicht gab, nich archivieren. Die Festplatte hätte die 100% längst erreicht.
    Festplatten Kapazität wurde schon vor Einführung des Papierkorbes durch Any Time belegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2014
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

    Lass dich nicht von den Prozentzahlen verwirren. Es passt nicht mehr drauf als 160GB und auch die anytime-Kapazität wird nicht davon angekratzt. Es gibt keinen versteckten Speicher.
    Keine Chance. Wurde auch, wie gesagt, schon im Technikthread besprochen.
     
  6. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

    so ist es wohl .
    es wurde , nach Einführung des Papierkorbes schon über "geheimnisvolle" Speicher spekuliert ;)
    die es natürlich nicht gibt .
    die FP hat schon immer nur 160GB freien Speicher gehabt , da 50% für Anytime reserviert sind .
    im Prinzip ist alles ein bisschen doppelt gemoppelt .... also man kann im Archiv freigeben oder in den PK verschieben , und man kann (glaube ich) aber im PK extra auch nochmal freigeben .
    so hat man sicherlich einen Einfluß auf das Chema der automatischen Löschung im PK .
     
  7. juergen3004

    juergen3004 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

    Natürlich gibt es kein "geheimnisvollen Speicher".

    Andere Idee: Könnte es u.U. möglich sein, dass die Daten im Papierkorb in eine andere Form abgelegt werden ( ähnlich wie komprimierte Daten), die weniger Speicherplatz belegen?

    Oder in einem Speicherplatz Bereich abgelegt werden, der Softwaremäßig vergrößert wurde (gabs früher bei Windows, nannte sich "Double Space" o.ä.)

    Werde aber mal versuchen weiter aufzunehmen und dann mal sehen, wann Inhalte aus dem Papierkorb automatisch oder auf Nachfrage gelöscht werden.

    Gelöscht wird dann hoffentlich nach Aufnahme Reihenfolge (ältestes Datum zuerst).
     
  8. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

    Hallo Juergen ,
    das mußt du bei der Sky Technik erfragen.

    wie gesagt , du kannst -soweit mir bekannt- auch im PK freigeben , und die Löschungsreihenfolge "manipulieren"...schau mal nach .
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.


    :confused: Frage: Wozu ? Warum sollte sich jemand die Mühe machen, sowas einzubauen ? (Abgesehen davon, das das imho in der genannten Form gar nicht möglich ist)
    Und Sky sowieso nicht mit Basis-Hardware und Unter-Basis-Software.

    Vielmehr ist es zu 99,9% wahrscheinlich, das die Unter-Basis-Beta-Software :D einfach Logik-Lücken und Bugs hat.
     
  10. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Aufnahmen auf Sky Receiver archivieren.

    ist einfach nur geil ... wie die Sky Technik immer wieder die Wort-bzw.die Bezeichnungs-kreativität animiert :D
     

Diese Seite empfehlen