1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky auf NAS aufzeichnen - auf allen angeschlossenen TV im Netzwerk sehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Leo Marvin, 4. März 2013.

  1. Leo Marvin

    Leo Marvin Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    benötige eurer Rat für folgendes Vorhaben:

    Schaue momentan Sky über meinen Samsung D 8090 mittels Unicam 2.0 und Sky V13.
    Habe noch einen zweiten Fenseher mit einem Technistar S2.
    Würde nun gerne Sky (und aller anderen FTA-Sender) via Netzwerk auf eine NAS aufzeichnen und sowohl auf meinem D 8090 als auch über den zweiten Receiver (momentan Technistar S2) schauen.

    Der Samsung fällt wegen seines Kopierschutzes ja für die Aufnahme weg!
    Bleibt also nur die Aufnahme über den Receiver, wobei der Technistar in einem Format aufnimmt, welches der Samsung nicht lesen will!

    Ich bin soweit, dass ich glaube, mit meinem Technistar S2 hier nicht weiter zu kommen.

    Mein Fragen:
    Gibt es einen (günstigen) Receiver, der mir Sky via Unicam 2.0 und V13 auf eine NAS aufnimmt und ich diese Aufnahme über Netzwerk direkt auch (ohne Umwandlung des Dateiformats) auf meinem D 8090 schauen kann?

    Herzlichen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
    Leo
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky auf NAS aufzeichnen - auf allen angeschlossenen TV im Netzwerk sehen

    Die meisten freien LINUX-Receiver zeichnen im TS-Format auf, laut techn. Daten vom SAMSUNG D8090 kann dieser TS wiedergeben.

    Empfehlungen:
    Xtrend 9X00, VU+ Uno (evt. mit DVB-S Dualtuner), VU+ Solo2, VU+ Ultimo
    => gibts Receiver die das alles können (Twin, Sky, HD+, PVR)? > JA!
    Das funzt auch mit freien SAT-Receivern: Kaufempfehlung HD DVB-C Receiver

    Diese Smartcards funzen in freien LINUX-Receivern im AllCam-KartenSlot (kein CI Modul erforderlich) :D!

    Nur Hersteller, die keinen CI+/HD+ Schrott produzieren, sind vertrauenswürdig > Restriktionen bei RTL SD !
    HD-Plus vs. CI-Plus-Modul / YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer/
     
  3. Dany28

    Dany28 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky auf NAS aufzeichnen - auf allen angeschlossenen TV im Netzwerk sehen

    Die Uno und Ultimo würde ich ausschließen, da zu "alt". Die Solo2 und deren Nachfolger sind definitiv zu empfehlen!

    lg

    Dany
     
  4. thiph079

    thiph079 Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky auf NAS aufzeichnen - auf allen angeschlossenen TV im Netzwerk sehen

    Versuchs mit einer TV Karte das scheint mir weitaus einfacher zu gehen als über Receiver

    ich benutze EyeTV mit Apple Timecapsule aber sowas gibts auch für Windows ;)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sky auf NAS aufzeichnen - auf allen angeschlossenen TV im Netzwerk sehen

    Mit einem Receiver ist man aber viel unabhängiger da braucht man nicht den PC laufen zu lassen um aufzunehmen! Das übertragen der Daten geht genauso als wäre es mit dem PC aufgenommen. st ja auch nur ein Laufwerk im Explorer. ;)
    TV Karten haben auch den Nachteil das sie in einer sehr stark "Elektrosmog" Verseuchten umgebung laufen. Wenn da die Antennenkabel und Tuner nicht extrem gut geschirmt sind bekommt man leicht Bildstörungen (die dann auch aufgenommen werden).
    Diese Probleme haben Receiver nicht.
     
  6. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky auf NAS aufzeichnen - auf allen angeschlossenen TV im Netzwerk sehen

    In welchem "Format" zeichnet denn der Technisat auf das nicht vom Samsung gelesen werden kann ?
    Sowas kaum ich ja kaum glauben :D das stimme ich mit Discone überein. Die Dateien sind zu 99,9% im .ts Container ... auch wenn manche Firmen meinen den umzubenennen. Es bleibt ein Transport-Stream Container. Ich kenne keinen Hersteller der da das "Rad neu erfindet" bzw. sich die Mühe mach so was zu entwickeln ...warum auch ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2013
  7. ecki_

    ecki_ Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky auf NAS aufzeichnen - auf allen angeschlossenen TV im Netzwerk sehen

    Hallo,
    für mein NAS von Synology gibt es ein Paket namens DVBLogic das wohl via DLNA auch direkt streamen kann. In wie weit dabei jedoch auch DVB-S Karten unterstütz werden die mit CI-Slots ausgestattet sind, weiss ich nicht. Bleibt auch die Frage ob Sky dann die CIs noch unterstützt. Ich konnte es leider noch nicht austesten, da mein NAS zu wenig Hauptspeicher hat. Ist zu klein und zu alt. Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt?
     

Diese Seite empfehlen