1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky auf Entertain

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von AlBarto, 7. Juli 2014.

  1. Kurz

    Kurz Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    MR 401 B (1.0) (dLAN)
    devolo dLAN 650 triple+
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Anzeige
    DAZN = Internet Stream Qualität
     
  2. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ist schlicht falsch, was du da schreibst,
    Sky Cinema Hits, jetzt Superhelden läuft mit 7- 8 Mbit und Sky One hatte vorhin in der Spitze 11Mb , sonst auch um die 7 Mbit.

    Also nicht immer so ein Unsinn schreiben.
     
  3. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kabel ist ja ein weitläufiger Begriff.
    Wenn ich mir bei digitalbitrate aber den Transponder mit Superhelden bei vodafone so anschaue, so muss ich Mike91 schon Recht geben. Da waren bisher 5 HD Sender drauf, jetzt sinds 7: DIGITALBITRATE : Digital channels bitrate Satellite, Dtt and more - CABLE GERMANY Vodafone (NiD 61448) - C053
    Und der Superhelden dümpelt irgendwo bei 3MBit, der Sky One bei 5 rum.
    Werde heute Abend mal zuhause den TransEdit anwerfen, ob das wirklich so hinkommt oder digitalbitrate nen Messfehler hat.
     
  4. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja mach das mal. Es ist variabel und schwankt dementsprechend.
     
  5. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    18.755
    Zustimmungen:
    1.846
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bei dir könnte man echt auf die Idee kommen du sch... Geld. :devilish: Entertain. Kabel Vodafone. Sat bestimmt auch noch. Wow....

    P.s. Ich wette jetzt kommt wieder einer der es komplett Falsch aufnimmt :(
     
  6. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das wäre ja schön, wenn auch bei Münzen vermutlich eher unangenehm :p
    Zuhause hab ich Entertain das ich fürs TV nutze und Kabel von vodafone einfach als Backup weils in den Nebenkosten drin ist. Sat Schüssel ist bei mir nicht erlaubt, auch wenn ich schon mit dem Gedanken gespielt habe mir so ne Camping Variante auf den Balkon zu stellen - müsste von der Richtung ungefähr hinkommen. Allerdings kenne ich Leute mit Satellit. Hab mir dann mal so USB TV Karten gekauft.. war für DVB-C glaub 15€ und für Sat 30€ und mit letzterer geh ich dann halt hausieren :ROFLMAO:
    Also alles in allem kein sooo großer finanzieller Aufwand.

    Aber ist wohl auch schon anderen aufgefallen, dass die Bitraten stellenweise recht niedrig sind: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland - Seite 11 - Inoffizielles Vodafone-Kabel-Forum
     
    Schnirps, Kurz und Fifaheld gefällt das.
  7. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    123
    Also noch als kleiner Nachtrag wie versprochen die Sky Bitraten bei vodafone Kabel - ist ja hier etwas Offtopic.
    Mal in der Übersicht:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Ist ein Average über jeweils 5 Minuten.

    Also da will ich keine Beschwerden mehr über die "niedrigen" Bitraten bei Entertain hören :p
     
    Kurz und Mike91 gefällt das.
  8. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    123
    3,15 MBit/s :confused:
     
  9. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich habe jetzt mal das Live Bild von Sky 1 HD auf Vodafone und Entertain verglichen.
    Ich sehe ehrlich gesagt kein Unterschied.

    Ob die nun mit 5,6 oder 9 Mbit senden , spielt meiner Ansicht nicht die grosse Rolle.

    Entscheidend ist die weitere Technik dahinter.

    Sicherlich wird man nicht mehr mit 1 Mbit ein HD Bild zaubern können, aber wo liegt die untere Grenze ohne Qualitätsverlust?
    Meiner Ansicht muss sie so bei ca 4-5 Mbit liegen, aber das ist nur eine Annahme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2018
  10. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    123
    "Ohne Qualitätsverlust" ist natürlich relativ. Denn die Qualität wird praktisch mit jedem eingesparten Bit schlechter, weil Information verloren geht. Die Frage ist ab wann der Qualitätsverlust spürbar wird. Und das hängt halt auch vom Inhalt ab und wie die Inhalte dargestellt werden (Bildgröße, Sehabstand, "Bildverbesserer", Sehvermögen des Betrachters ;)). Also kurz, vielen Faktoren.

    Bei Kabel/Sat mit variabler Bitrate versucht man sich an die Inhalte anzupassen und so kann ein Sender mit wenig Bewegung und Details Bitrate an einen anderen Sender abtreten, der sie gerade gut gebrauchen kann. Nur das geht auch nur in gewissem Umfang, da die Gesamtkapazität trotzdem begrenzt ist. Um so voller man so einen Transponder packt, um so weniger Spielraum bleibt dann eben dynamisch mal etwas mehr Bitrate benutzen zu können, wenn es gebraucht wird. Denn jedes Bit, das sich ein Sender mehr gönnt, muss ein anderer einsparen. Und ~44Mbit für 7 HD Kanäle bedeutet halt auch, wenn der eine sich 10Mbit gönnen will, weil gerade Grashalmzählen angesagt ist, dann bleiben für die anderen 6 keine 6Mbit mehr übrig, wenn da auch gerade anspruchsvoller Inhalt läuft?

    Kann halt mal super Bildqualität sein, weil gerade die andern Sender Tafeln zeigen, oder eher pixelig, weil gerade wieder ein Fußballspiel läuft. Da ist halt auch die Frage wieviel Spielraum den Encodern wirklich für VBR eingeräumt wird. Jedenfalls ist so ein Vergleich immer nur eine Momentaufnahme.

    Wieviel Bitrate man wirklich braucht? Da ist doch jeder anderer Meinung. Das ist wie beim Hubraum.. mehr ist einfach besser :) Und auch bei den Bitraten ist der technische Fortschritt eingekehrt.. so ein H264 Encoder mit 10 Jahren auf dem Buckel braucht für die gleiche Bildqualität deutlich mehr Bitrate, als ein modernes Exemplar.
     

Diese Seite empfehlen