1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky auf 2. TV ohne Reciever

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Gecko10, 27. Januar 2017.

Schlagworte:
  1. Gecko10

    Gecko10 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi zusammen,

    ich habe ein kleines Problem und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Ich bin seit nun gut 3 Wochen Sky Kunde und ich möchte es nicht mehr missen Sky zu haben. Auch möchte ich gerne im Schlafzimmer Abends noch etwas Sky schauen.

    DAs Problem ist nur ich habe dort kein SAT Kabel liegen. Der Sky Reciever 320 GB ist im Wohnzimmer am SAT Kabel angeschlossen. Zusätzlich ist dieser direkt an der Fritzbox angeschlossen. Im Schlafzimmer habe ich keinen LAN Anschluss und auch keinen SAT Anschluss. Ein 2. Reciever geht denke ich daher schon mal nicht. Ich schaue derzeit mit einem FireTV Stick im Schlafzimmer Abends fern. Der Stick ist per WLAN mit der Fritzbox verbunden.

    Habt ihr Ideen was ich machen kann um Sky auf dem TV im Schlafzimmer zu schauen?

    Ich konnte damals bei Entertain der Telekom auf dem Reciever via PC zugreifen und über VLC den Kanal abfangen. So konnte ich am PC über VLC das Programm von Entertain empfangen - jedoch nicht jeden Kanal - aber es funktionierte.

    Geht das vielleicht auch mit dem Sky Reciever?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.073
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nein, über den Weg Internet/Netzwerk/LAN ist da nichts "für den Hausgebrauch" zu machen. Und wenn, dann höchstens Skygo, aber keine lineares Sky TV Programm. Und letzteres willst du doch, oder ?

    Das wäre nur (in sicher nicht optimaler analoger Scart Qualität, aber fürs SZ mag das dir reichen...) mit einer Funkübtragung des Scartsignals vom Receiver möglich. Voraussetzung ist natürlich, das du keinen UHD Receiver von Sky hast, denn der hat kein Scart mehr.
    TELESTAR Funkystem zur Übertragung von Video- und Audiosignalen »SKYROPA 3«
    Wie gesagt, Museumstechnik........
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2017
  3. OHA

    OHA Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wenn du kein Sat oder Netzwerkkabel verlegen kannst, bliebe noch die Möglichkeit einen HDMI Extender zu benutzen, der auf IP Ebene arbeitet und das Bild ausreichend komprimiert, damit man auf eine DLAN Verbindung zurückgreifen kann.
    Dafür gibt es HDMI Extender mit dem HDbitT Standard, die gleichzeitig auch Infrarot übertragen, damit man vom anderen Raum den Receiver Fernbedienen kann. Diese Extender komprimieren das Bild in H.264 und sollten eine Bandbreite um 20 Mbit/s benötigen. Und darin liegt dann auch die Bedingung, das die DLAN Verbindung ausreichend Bandbreite über das Stromnetz zu Verfügung stellt.
    Es gibt Extender Sets von Ligawo und z.B. von ESYNiC.
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.366
    Zustimmungen:
    3.235
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
  5. tefediskus

    tefediskus Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    53
    Eine Möglichkeit ist ein Linux Receiver mit CI+ von Sky und im andren Raum im Lan
    den FireTV. Da gibts ne App mit der man streamen kann. Hatte das mal getestet.
    Man kann sogar umschalten per FireTV. Bild ist 1:1 wie am Receiver...
    Gibt noch andere Möglichkeiten....Nur mal ein Beispiel...
    Weiss nicht ob das legal bzw. halblegal ist. (Daher mein Posting unter Vorbehalt).
    Dreamplayer hiess die App..
     
  6. MS_Akim

    MS_Akim Junior Member Premium

    Registriert seit:
    29. November 2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gibt es eigendlich auch relativ günstige Sat receiver die Wlan können und somit Sky Go auf ein TV bekommen ?
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.073
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ähmmmm, Nein.
    Was hat ein Receiver mit Skygo zu tun ? Es gibt kaum andere Technik, die dazu in der Lage ist. Und in einem Receiver integriert schon gar nicht.
     
  8. laser777

    laser777 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Evtl. Sky Go mit einer XBox 360 nutzen:
    SkyGo über XBOX 360

    Alternativ würde auch ein Fire Stick funktionieren, aber mit wesentlich größerem Aufwand.
    Macht aber keinen Sinn speziell für diese Anwendung einen Fire Stick zu kaufen, da ungewiss ist, wie lange dies funktioniert.
    Auch die Bedienung von Sky Go am Fire Stick ist etwas tricky.
     
  9. MS_Akim

    MS_Akim Junior Member Premium

    Registriert seit:
    29. November 2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das mit der x Box hatte ich danach auch schon endeckt. Neffe besitzt eine. Da kann ich das mal mit der Verbindung testen
     
  10. f4binho

    f4binho Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich nutze skygo seit fast zwei Jahren auf dem firetv. Ich finde es gut und es läuft. Wenn die ersteinrichtung geschafft ist läuft es. Einzig was man vlt beachten sollte das man eine Maus bzw Smartphone zur Hand hat. Mit der FB des ADAC geht s alleine nicht.
     

Diese Seite empfehlen