1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky außerordentlich kündigen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Alfred Neubauer, 8. Januar 2010.

  1. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    Anzeige
    So, nachdem Sky Welt immer mehr zusammenbricht (Focus Gesundheit weg, eClips weg, Motorvision insolvent, jedesmal ohne adäquaten Ersatz) wird es nicht mehr lange dauern, bis die ersten 313er-Kündigungen auftauchen. Störung der Geschäftsgrundlage.

    Passend dazu § 7.5 AGB

    Ist Sky aufgrund von lizenzrechtlichen bzw. technischen Gründen nicht mehr in der Lage, dem Abonnenten einzelne Kanäle, Programmpakete oder Programmkombinationen zur Verfügung zu stellen, ist Sky mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen berechtigt, den Abonnementvertrag für die betroffenen einzelnen Kanäle, Programmpakete oder Programmkombinationen außerordentlich zu kündigen


    Bedauerlicherweise kennen die AGB-Verfasser bei Sky die deutschen Kommaregeln nicht, aber angesichts des Mißmanagements, das da betrieben wird, habe ich ohnehin meine Zweifel, daß die Verantwortlichen Lesen und Schreiben können.

    Zurück zum Thema: Hier fallen etliche Sender ohne Ersatz weg. Die AGB sagen nichts darüber aus, daß der Kunde in diesem Fall ebenfalls außerordentlich kündigen kann, wohl aber das BGB. Premiere/Sky hat es ja mit deutschen Gesetzen noch nie so ernst genommen, glücklicherweise gibt es in diesem Land Gerichte.

    Kunden, die die ständigen Programmausdünnungen von Sky, im Zwangspaket aber insbesondere auch im Sport nicht mehr bereit sind hinzunehmen, können sich entweder (wenn sie in einer Rechtsschutzversicherung sind, die ich Sky-Kunden dringend empfehlen möchte) an einen Rechtsanwalt ihres Vertrauens oder an die Verbraucherzentralen in ihrem Bundesland wenden. Wir haben aus den letzten Jahren bei Premiere, aber insbesondere seit der Übernahme durch News Corp. immer wieder gelernt, daß Sky das deutsche Recht zu seinem Vorteil solange bricht, bis die ersten Musterprozesse geführt worden sind.

    Viel Erfolg allen 313-Kündigern !
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.254
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Äh...., was sind denn 313-Kündiger? :rolleyes:
     
  3. frankalfred

    frankalfred Guest

    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Missmanagement wird aber nicht mit ß geschrieben.:D

    Ach ja, Paragraf ist auch falsch geschrieben.
     
  4. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    §313 BGB - Störung der Geschäftsgrundlage

    Ein Paragraph, den sich alle Sky-Kunden merken sollten.

    doch !
     
  5. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.254
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Wieder was gelernt; danke! :cool:
     
  6. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Alle die vor dem 31.3. kündigen:D

    Sky braucht doch nur mit diesen "umsonst-Satextra-Welt" hinundherschieben und alle ist wieder in Butter.

    Denn einen Anspruch auf diese Sender hat man ja eigentlich nicht.
     
  7. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Die Sender waren Vertragsbestandteil. Zumal es ja nicht drei wegfallende / insolvente Fremdsender sind, es geht ja im nächsten Jahr mit Sicherheit auch um den Wegfall etlicher Sportrechte, viele sind ja schon weg, gerade im Motorsportbereich. Nachdem SkyI die Formel 1 zuletzt nicht verlängert hat, steht auch zu befürchten, daß die bei SkyD wegfallen wird (wieso wird Jacques Schulz auf einmal im Eishockey eingesetzt?) Nein, hier geht es um weit mehr als "da fällt nen Stück Müll weg, der eh nichts kostet".
     
  8. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Ich schon, da ich noch einen Premiere-Vertrag hab und Star dabei ist. Da gibt es bestimmt noch ein paar Leute mehr.
     
  9. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Premiere Star war doch niemals so umfangreich wie die 2 Welt Pakete heute.
     
  10. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Sky außerordentlich kündigen

    Nur e.clips ist Sky Welt extra. Motorvision und Focus G sind Sky Welt. Außerdem geht es ja nicht nur darum sieh Dir das stark zusammengeschrumpfte Rechteportfolio im Sportbereich an und vergiß nicht, daß viele Verträge im Laufe des Jahres 2010 verlängert werden und was ist, wenn 2011 die Formel 1 weg ist und der Vertrag bis August 2011 läuft? ;)

    Nein, hier wird es wieder Musterprozesse geben (müssen), aber natürlich nur gesetzt dem Fall, daß SkyD bis dahin überhaupt noch existiert, was nicht sehr wahrscheinlich ist.
     

Diese Seite empfehlen