1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Anschlussproblem (Satellit)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von laduen, 27. Dezember 2013.

  1. laduen

    laduen Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe schon im Internet gesucht, aber leider keine Lösung gefunden, obwohl einige (ähnliche) Probleme damit haben, Sky anzuschließen.

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen: Ich habe in den letzten Tagen mehrfach versucht, meinen Sky-Receiver anzuschließen. Es werden auch Updates gesucht (das rote Ausrufezeichen auf dem Receiver erscheint; Sky-Smartcard ist freigeschaltet), aber dann komme ich nicht zum nächsten Schritt (Sendersuche). Egal welche Taste ich auf der Fernbedienung drücke, es ist erfolglos. Am Receiver erscheinen nach der Update-Suche drei rote Striche (untereinander) mit einem Punkt darunter.

    Zum Satelliten-Anschluss: Ich wohne in einem Mietshaus (bin Mieter), von der Satellitenschüssel führen zwei Kabel (F-Stecker) ins Haus. Das eine nutze ich für den TV-Empfang und das andere wollte ich für Sky nutzen (Ein-Kabel-SatCR-Lösung). Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?

    Viele Grüße, Andreas


    P. S.: Falls ich im falschen Forum gelandet bin - einfach verschieben.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.026
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Mach mal Fotos.

    Ist das Abo neu, bzw. lief der Receiver schon mal korrekt ?
    Ist es auch ein Satreceiver ?
    Welchen TV hast du und der läuft an dem Anschluss ?
    Wirklich SAT ? Oder SAT in DVB-C gewandelt.?
     
  3. laduen

    laduen Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Danke für deine Antwort!

    Ja, das Abo ist neu, der Sat-Receiver lief bisher noch nicht.
    Es handelt sich um diesen Fernseher. Der läuft mit dieser Satelliten-Schüssel (es ist wirklich ein SAT-Anschluss), allerdings nicht mit dem F-Stecker, sondern mit dem anderen.

    Hier noch Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Bild 2: Nach Durchführung des Updates erscheint dieses rote Symbol, wenn ich eine Taste auf der Sky-Fernbedienung drücke.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.026
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Nachtigall, ick hör dir trapsen....

    Bitte ? Wie soll das gehen ? Ein SAT Anschluss an diesen TV kann nur mit F-Stecker an die Buchse "Satellite" erfolgen. Siehe:
    http://downloadcenter.samsung.com/content/EM/201309/20130911131503823/[UF5070-ZGZTBN68-04901B-02L04-0820.pdf

    Hast du das Kabel mit einem "normalen" Antennenstecker an die andere Buchse angeschlossen, dann hast du DVB-C Kabelfernsehen. Ich vermute euer Mietshaus hat eine SATanlage auf dem Dach, die das Signal in DVB-C wandelt und im Haus verteilt. Das ist durchaus üblich in größeren Wohnanlagen.

    Und somit kannst du auch keinen Sky Sat Receiver betreiben.
     
  5. laduen

    laduen Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Du hast mich missverstanden: Ich habe einen F-Stecker an den SATELLITE-Anschluss im TV angeschlossen. Mit dem anderen F-Stecker habe ich versucht, den Sky-Receiver zu nutzen.

    Von der Satellitenschüssel führen zwei Kabel mit F-Steckern ins Haus und einer davon ist an den TV angeschlossen (bei "SATELLITE").
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.026
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Ok. Das die rote Lampe bei jedem Druck der FB aufleuchtet ist normal. Und sonst nichts am Bildschirm ?
    Satkabel schonmal gegeneinander getauscht zwischen TV und Receiver ?
     
  7. laduen

    laduen Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Nee, am Bildschirm erscheint "kein Signal oder schwaches Signal" (oder so ähnlich).
    Ich habe die Satkabel schon getauscht, aber das, welches derzeit im TV ist, funktioniert ausschließlich im TV (nicht im Receiver). Und auch das andere Kabel (mit welchem ich den Receiver "betreiben" wollte) funktioniert nicht am TV.

    Müsste der Receiver mit dem Sat-Kabel, welches derzeit am TV angeschlossen ist, ebenso funktionieren? Weil mein Verdacht war schon, dass das Sat-Kabel (mit welchem ich den Receiver "betreiben" wollte) defekt ist.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.026
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Sicher, beide Kabel müssen einwandfrei an beiden Geräten funktionieren. Da ist ansonsten etwas mit der Verkabelung oder/und der Schüssel/LNB nicht in Ordnung.
     
  9. laduen

    laduen Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Hmm, komisch, dass das Kabel dann im TV funktioniert, beim Receiver aber nicht. Ich nehme an, ich kann jetzt nichts mehr machen/versuchen, sondern muss mir Hilfe holen?
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.335
    Zustimmungen:
    4.026
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Anschlussproblem (Satellit)

    Das Verhalten von Tunern ist sehr unterschiedlich. Der eine empfängt wenn es eng wird, der andere nicht.
    Du könntest dein Problem nochmal oben im DVB-S Bereich posten.
     

Diese Seite empfehlen