1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von brezelmonster, 12. Mai 2014.

  1. brezelmonster

    brezelmonster Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, mir ein Sky-Abo zuzulegen, finde aber gerade hier im Forum viele Stimmen gegen die Sky-Receiver.

    Leider habe ich aber bisher keine wirklich Übersicht, was die Mankos der Receiver nun tatsächlich sind, so dass ich noch keine Entscheidung bzgl eines Abos treffen kann.

    Soweit ich das mitbekommen habe, haben die Sky-Receiver folgende Schwächen:
    1) Jugendschutz-PIN (könnte ich mit leben, da wir Kinder im Haus haben. Betrifft das denn nur Syk-Programme?)
    2) Kein externes Sichern der Aufnahmen auf NAS o.ä. (wäre zwar schön, kann ich aber auch mit leben)
    3) Mangelhafte Sender- bzw Favoritenlisten (angeblich kann man die nicht bearbeiten - stimmt das? Betrifft das auch Free-To-Air Sender?).
    4) Pairing (selbst damit könnte ich leben)

    Was gibt es sonst noch für Schwächen?

    Danke für Eure Hilfe!
    B.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. brezelmonster

    brezelmonster Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?

    Danke, diese Übersicht ist in meiner Suche nicht aufgetaucht, ist aber genau das was ich suche!
     
  4. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?

    Mir fallen die unnötigen Stromkosten gleich zuerst ein. Noch dazu die sinnlose Platzverschwendung. Ich meine, wozu gibt es denn einen Fernseher? Da braucht man keinen Receiver mehr.
     
  5. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?

    Die Integration in bestehende Schrankwände ist problematisch.



    :)
     
  6. Helmu

    Helmu Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?

    Was mir zuerst einfällt: ich kann erst nach 15 Minuten TV gucken weil die Mühle extrem lange für den Start braucht.
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?

    Dann ist das Gerät defekt. Selbst aus dem Deep Standby sind es "nur" ein Bruchteil davon. Und aus dem normalen Standby ca. 10 Sekunden.
     
  8. Helmu

    Helmu Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?

    Bei mir sind es genau 83 Sekunden bis ich in den Sky Home Bildschirm "Ab sofort startet Ihr Receiver täglich mit Sky Home." komme.
    Wo ich dann seltsamerweise "Später erneut anzeigen" oder "nicht mehr anzeigen" nicht wählen kann weil die Kiste hängt.
    Komme da dann nur über die Guide-Taste zum TV-Programm
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.770
    Zustimmungen:
    5.238
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky-Anfängerfrage: Was spricht gegen einen Sky-Receiver?


    Also wenn Du mit den schon von Dir aufgeführten Kritikpunkten leben kannst, dann spricht nichts gegen den Receiver... :eek:

    Eine Favoritenliste gibts 1-99 können frei belegt werden. Mehr aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen