1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 29. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.035
    Zustimmungen:
    19.632
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Stichwort D03 D08 Karten :rolleyes:
     
  2. katzl

    katzl Silber Member

    Registriert seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    jetzt ist Receiver kommentarlos aus KC raus; V 14 noch hell, mal sehen, was als nächstes kommt von dieser Truppe...:winken:
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.095
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Weil die kulante Lösung für Sky billiger & Geräuschloser ist. Auch sollte man bedenken das vor Gericht im Ergebnis ein Vergleich rauskommen wird. Sky verzichtet z.B. auf >50% der Abogebühren die bis Vertragsende fällig wären.

    In einen Vergleich muss man meist die eigenen Rechtskosten selbst zahlen, somit wäre eine direkte Vertragsauflösung aus 'Kulanz' günstiger.

    Bei Mobilfunkverträgen (mit gesponserten Handy+Allnetflat) durften die Mobilfunkunternehmen nur die hälfte der Grundgebühr als Schadensersatz einfordern. LINK Ähnliches sollte auch für Sky gelten (insb. wenn Sky keinen Receiver zur Verfügung stellen muss. )
     
  4. powerschwabe

    powerschwabe Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Woran siehst du das?
     
  5. katzl

    katzl Silber Member

    Registriert seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    im KC steht bei mein Abonnement jetzt:

    Set-Top-Box:Nein
     
  6. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)


    Wenn du meinst mein Beitrag sei eine Rechtsberatung dann melde diesen bei einem Moderator und der wird dann entscheiden:winken:
     
  7. Ludwig II

    Ludwig II Board Ikone

    Registriert seit:
    5. Mai 2015
    Beiträge:
    4.781
    Zustimmungen:
    4.327
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Da Telekom Entertain-Kunde keine Sky-Hardware,
    aber alle Sky-Programme auf einem Telekom MR 400 und vier Telekom MR 200.
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Was für einen jungen Rechtsgelehrten und Sky-Kunden aber nicht wirkliche von Bedeutung sein dürfte.
    Und, falls er erfolgreich ist(!), dürfte dies auch auch die Eintrittskarte als Junior-Partner in eine Medienrechts-Anwaltskanzlei sein! :winken:
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    45.109
    Zustimmungen:
    16.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Hast du überhaupt gelesen, worauf sich rorathis Antwort bezog ? Ich glaube nicht. BlueDevil hatte von Sky eine (schriftliche) Bestätigung gefordert, das er seine Hardware weiter nutzen könne. Macht Sky das nicht, würde er kündigen.

    Darauf "empfahl" rorathi ironisch, die Kündigung schon mal aufzusetzen. Was auch korrekt ist, denn Sky bestätigt das natürlich nicht.
     
  9. kevinallein1965

    kevinallein1965 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P 46 GW20,Humax PR-HD 1000,Onkyo TX-SR 708,Homecast C 5001 Ci,Philips BDP-3000 , Akai GX 95 , Sony DVP-NS 900 V , Denon DCD 3000 , Panasonic DMR-EX 71 , Denon DP 23 F , JVC-XL-MC 100
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Hier mal ein paar neue Infos zum nachdenken.
    Meine Solo V 14 läuft seit 11 Monaten im On4all.
    jetzt einen Monat vor der automatischen Vertragsverlängerung kam eine Mail das ich zum weiteren Empfang unbedingt "Inovative Sky Technik" benötige.
    Darauf ein Anruf auf der Promotion Hotline (Tel. Nummer taucht im Net nirgends auf) wurde mir mitgeteilt das ALLE Abonnenten mit "Inovativer Sky Technik" beglückt werden und es KEINE Ausnahmen geben wird.
    Warum wohl ist ja klar .
    In einen ca. 30 Minütigen Gespräch mit einen TM wurde unwiderbringlich klar das wenn alle versorgt sind der "Schalter" umgelegt wird .
    Alle alternativen Module werden dunkel , es sei denn man hat ein Modul welches das Pairing Signal blockiert .
    Das Pairing Signal kommt definitiv nicht mit den Verlängerungscode.
    Das es dafür eine Lösung gibt weiß Google.
    Bedingung dafür ist aber das man schon eine freigeschaltete V 14 hat .
    Aber die Sky Hardware bekommt jeder , die kann man sich ja in den Keller legen .
     
  10. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.755
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Das muss aber nichts heißen. Als ich gestern wegen HD+ anrief, hat mir der Agent vorgelesen, jawohl Techniktausch, CI+ Modul ist hinterlegt. Im KC steht trotzdem - Set-Top-Box: Nein. (Auch wenn ich weiß, dass ich das Modul habe, liegt ja hier.)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.