1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 29. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holgerwolf

    holgerwolf Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    __________________
    SKY komplett für 25,90€
    gekündigt 11/2020

    Samsung UE55HU7200
    Anzeige
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    .. weil Sky rechtzeitig dem Kunden eine "kulante" Lösung anbietet, bevor es zu Gericht geht...

    Gruß
    Holger
     
  2. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.755
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Genauso! Die Wenigstens werden außerdem ihre RS-Versicherung für so Pillipalle einsetzen wollen. Ich habe zum Bleistift SB, da ist die ja höher als die ausstehenden Abogebühren. Ich könnte zwar alternativ auch über den gewerblichen RS die Kettenhunde loslassen :D, Deckungssumme unbegrenzt, aber es ist doch nur Sky. Also nichts Wichtiges :eek:.
     
  3. Ludwig II

    Ludwig II Board Ikone

    Registriert seit:
    5. Mai 2015
    Beiträge:
    4.781
    Zustimmungen:
    4.327
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Da Telekom Entertain-Kunde keine Sky-Hardware,
    aber alle Sky-Programme auf einem Telekom MR 400 und vier Telekom MR 200.
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Wer sich seines Rechtsansruches sicher ist, braucht doch keine "kulante Lösung" anzunehmen.
    Und für einen Rechtsanwalt würden in eigener Sache ja auch keine Kosten entstehen.
     
  4. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.755
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Du meinst, als Abonnent macht das ein Rechtsanwalt mit E² Box aus Prinzip? Schön wär's.
     
  5. fernsehopa

    fernsehopa Platin Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sat
    panasonic plasma
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)


    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2015
  6. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.755
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Vorsicht fernsehopa, das unterstellt, Rechtsanwälte wären käuflich :LOL:. Ich habe hier mal meine ehrliche Meinung über Banker geschrieben, da wurde ich bald zum Abschuss freigegeben...
     
  7. fernsehopa

    fernsehopa Platin Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sat
    panasonic plasma
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Du hast Recht hab ich schon eingesehen. :eek:
     
  8. Trips

    Trips Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo VTi8
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Könnte mal ein Mod diese unzulässige, und auch inhaltlich falsche Rechtsberatung löschen. Sonst denken hier hilfesuchende User SKY kann sich alles erlauben.
     
  9. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.575
    Zustimmungen:
    1.455
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

    Wenn die "kulante Lösung" aber dem Maxium entspricht, das erreichbar ist, wäre man sehr dämlich, wenn man diese ablehnt.

    Egal wie eindeutig die Rechtslage ist, besteht vor Gericht immer die Gefahr, dass man vor einem "Was wollen Sie eigentlich? Sky ist doch so großzügig und stellt Ihnen sogar eine Box"-Richter landet.
     
  10. The SphereX

    The SphereX Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Unerklärlicher Abbuchungsbetrag

    Hi Leute !!!

    Kurze Zusammenfassung / Update:

    1.) 12.01.2015: Kündigung meines Abos (Vertragsende: 30.06.2015)
    2.) April 2015: Ankündigung + Versand neuer Hardware --> Annahme verweigert
    3.) 06.05.2015: anstelle der üblichen 44,90 € wurden 77,80 € Monatsbeitrag abgebucht

    Zwischen der Annahmeverweigerung und der Abbuchung kam noch mal ein Brief von Sky, in dem ich darauf aufmerksam gemacht wurde, daß ich nur mit der neuen Hardware auch weiterhin die Sky-Programme empfangen kann, und ich mich doch zeitnah melden sollte, damit man mir die Hardware ein zweites Mal zuschicken kann. Dieses Schreiben habe ich natürlich einfach ignoriert.

    Meine S02 (im AC Light) ist nach wie vor noch aktiv, so daß ich mir bis jetzt auch keine weiteren Gedanken gemacht habe und darauf hoffe, daß dies auch bis zum 30.06.2015 so bleibt. Tja, dann haben die Kollegen aber wie gesagt auf einmal 77,80 € abgebucht, mit denen ich nichts anfangen kann. Im Buchungstext findet sich der Hinweis, für nähere Informationen im Sky-Konto nachzuschauen. Dort komme ich allerdings seit der Annahmeverweigerung der neuen Hardware nicht mehr rein. Zunächst stand dort:

    Keine Smartcard
    Einloggen leider nicht möglich.
    Sie besitzen leider keine gültige Smartcard oder Ihre Smartcard ist nicht aktiviert.


    Seit kurzem dann:

    " ... Login-Fehler ... Leider liegt ein Problem mit Ihrem Vertrag vor. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice. ... "

    Ich habe bereits eine E-Mail an den Kundenservice geschickt, mit der Bitte um Aufklärung. Bis jetzt kam leider noch keine Antwort.

    Kommen einem von Euch evtl. die 77,80 € irgendwie bekannt vor?

    Grüße,
    The SphereX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.