1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (III)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 29. März 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.383
    Zustimmungen:
    6.305
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Auf Dauer wird Dir die Verweigerung nichts bringen. Irgendwann ist halt Schicht im Schacht. Übrigens auch mit Modulen die den Pairingschutz eingebaut haben. Erste Anzeichen das neue Karten schon mit Akivierung gepairt werden gibts ja schon.

    Von daher würde ich empfehlen entweder sich mit mit dem Sky Gerät zu arrangieren, oder aber das CI+ Modul zu nutzen. Dann steht Dir perspektivisch offen mal in einen Receiver zu investieren der die Restriktionen aushebelt*. In diesem Fall kann Dir Pairing egal sein.

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/6915763-post622.html

    *Aber auch das hat keinen Anspruch auf Dauerlösung wenn Sky auch hier das Katz- und Mausspiel anfängt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2015
  2. enno50

    enno50 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Das kann ich nur voll bestätigen!

    Ich habe eine im Deltacam, Pairingschutz an!, gerade freigeschaltete Karte, die während des Freischaltprozesses nur 2 Sekunden hell war, (die Zeit hätte nicht einmal gereicht, die Karte aus dem Modul zu nehmen) mit Oscam ausgelesen.
    Ergebnis: Die V14 war eindeutig gepairt, obwohl das Fusebyte im Deltacam nach der Freischaltung auf 05 (Karte aktiviert) stand.

    Offensichtlich schickt Sky bei Freischaltung einer neuen V14 gleich das Pairingsignal mit und zwar so, dass es auch der Cam-Blocker nicht verhindern kann.
     
  3. ProG

    ProG Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Es ist mir schlicht egal was Sky akzeptiert.
    Laut AGB wäre das rechtsmäßig.
    Wenn Sky es trotzdem durchzieht, lass ich mir eine Kabel smartcard schicken und dann trennen sich halt die Wege. (Bei KabelBW gibt es noch ungepairte smartcards)
    Eins ist klar, niemals werde ich mich beugen und deren minderwertige hardware aufstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2015
  4. gdogg2003

    gdogg2003 Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Letztendlich möchte ich etwas flexibel sein und die Karte mal im Wohnzimmer, Schlafzimmer, etc. nutzen.
    Ich denke, dass dafür das CI+ Modul die beste Wahl ist, oder?
    Oder gibt es einen Punkt, der gegen das Modul von Sky spricht?
     
  5. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Es gibt einen sehr dicken Minuspunkt,man kann nichts mehr von Sky aufzeichnen...
     
  6. Offox

    Offox Senior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 und VU+ Solo2, LG LED TV 55"
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Das interessante daran ist das Sky grundsätzlich die Aussage trifft das dieses Gerät in naher Zukunft nicht mehr funktioniert weil die Zertifizierung erlischt. Wann genau kann man aber nicht sagen. Laut Humax Support ist von einer auslaufenden Zertifizierung bisher jedenfalls nichts bekannt und die Zertifizierung ist nach wie vor als geltend anzusehen.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Irgendeinen Humbug muss Sky dem Kunden ja erzählen, warum das was seit Ewigkeiten offiziell genehmigt war, nun nicht mehr genehmigt ist.
     
  8. sebastian00

    sebastian00 Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Mein Bruder hat auch noch die S02 Solo, noch keine Ankündigung der neuen innovativen Technik, noch nicht einmal eine Email über die neuen AGB's. Kann aber morgen schon wieder amders aussehen.
     
  9. tabul

    tabul Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dbox I DVB 2000 Kabel
    Dbox II Kabel
    Samsung LED TV
    skyplus
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Die ändern die Pairing-EMMs, da sie ja auch nicht blöd sind. Dann rutschen diese EMMs durch die "festen" Filter. Das bedeutet aber nicht, dass sich grundsätzlich etwas verändert hat.
     
  10. Yiruma

    Yiruma Silber Member Premium

    Registriert seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky AGB, Pairing, Neue Hardware (II)

    Moin,

    auch neue V14 lassen sich noch freischalten.
    Man muss nur lange genug loggen:D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen