1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Jaft, 21. Juli 2011.

  1. Jaft

    Jaft Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe da eine etwas knifflige (oder auch nicht?) Angelegenheit.

    Zur Situation:

    Ich habe zum 31.07.2011 gekündigt. Habe auch schon ein Angebot erhalten für meine Wunsch Pakete (Welt + Sport + Bundesliga + HD + Sky+ Festplattenreceiver für 29,90 €). Habe erstmal dankend abgelehnt, da ich gelesen habe, dass 24,90 € möglich sind.

    Ich habe allerdings ein anderes Problem:

    Zurzeit wohne ich bei meinen Eltern. Das Sky Abo läuft auf der Smartcard meiner Eltern(Unitymedia Smartcard).

    Da ich demnächst ausziehen werde(wann steht noch nicht genau fest), werde ich ja eine eigene Smartcard sowie einen eigenen Receiver brauchen. Ich kann ja schlecht die Smartcard sowie den Receiver meiner Eltern nehmen :) (Unitymedia Vertrag läuft auf den Namen meiner Eltern).

    Nun zu meiner Frage: Soll ich jetzt schon den Vertrag verlängern oder erst sobald ich meine eigene Wohnung habe? Bekomme ich dann eine eigene Smartcard sowie Receiver?

    Mal angenommen ich verlängere die Tage. Dann läuft das Abo ja weiterhin über die Smartcard meiner Eltern(Unitymedia). Wenn ich dann aber - sagen wir in 6 Wochen - ausziehe, dann habe ich ja eine eigene Wohnung + Kabelanschluss etc. dann muss ich ja eine eigene Smartcard + Receiver bekommen. Richtig? Ist das überhaupt mögich, dann das Abo auf eine andere Smartcard zu "switchen"?

    Ich hoffe ihr habt mein Problem verstanden. :confused:

    Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

    Grüße

    Jaft.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Hi,

    das wechseln ist kein Problem. Von Kabel auf Kabel oder auf Sat, ganz egal.
    Sky kennt ohnehin nicht die Inhaber der UM-Karte. Für ist nur der Vertragspartner des Abos wichtig.

    Gruß
     
  3. Jaft

    Jaft Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Das heißt, wenn ich dann umziehe und dann in meiner Wohnung auch Unitymedia buche, ich dann eine neue Smartcard sowie einen eigenen Receiver bekomme? Das Sky Abo wird dann von der Smartcard meiner Eltern auf meine Smartcard "umgeswitcht"?

    Also kann ich ganz beruhigt die Tage mein Abo verlängern?

    Was kann man eigtl bei Welt + Buli + HD so rausholen? Preismäßig, also ohne Sport.

    Gruß

    Jaft
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Ganz so einfach wird das sicherlich nicht gehen.

    Wenn der jetzige Vertragspartner Deine Eltern sind (sind sie es oder bist Du es ?) dann kannst Du das Abo nicht mal so eben umswitchen. Dafür gibt's dann glaube ich eine Übernahme Formular (zumindest bei Premiere gab es sowas) mit dem das dann geregelt wird.

    Also lieber vorher bei Sky erkundigen wie das dann abläuft. Es hängt eben alles davon ab auf welchen Namen das Abo läuft.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    WENN das so ist (was Jaft hätte sagen müssen), dann wirds schwieriger.

    Gruß
     
  6. Jaft

    Jaft Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Also das jetzige Sky Abo(was zum 31.07. gekündigt wurde) läuft auf meinem Namen.
    Das UnityMedia Abo läuft auf dem Namen meiner Mutter.
    Mein Sky Abo ist auf der Smartcard meiner Mutter freigeschaltet(UnityMedia Smartcard).

    Von Sky selbst habe ich keine Smartcard, nur einen Receiver.

    Wenn ich dann also eine eigene Wohnung habe, muss ich ja alles neu machen. Kabelanschluss auf meinen Namen, UnityMedia auf meinen Namen. Sky ist ja bereits auf meinen Namen.

    Ich habe es mir fast gedacht, dass das wohl ziemlich kompliziert wird. :/
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Hi,

    sollte kein Problem sein.

    Gruß
     
  8. Jaft

    Jaft Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Ganz sicher dass das kein Problem ist? Habe nämlich keine Lust dann immer am Wochenende zu meinen Eltern zu fahren um Bundesliga zu gucken. :)
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Hi,

    wie gesagt, imho ist es Sky ganz egal auf WESSEN und WELCHE Karte die DEIN Abo freischalten.
    Sky hat es ja jetzt auch auf die "fremde" Karte deiner Eltern geschlatet.

    gruß
     
  10. Biposlav8

    Biposlav8 Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Abo - Umzug - Aboende - Fragen

    Moin Forum,

    ich hätt da auch mal ne kurze Frage und zwar:

    Ich nutze momentan Sky via Kabel Deutschland . Mein Abo endet am 31.10.11 .
    Ab 01.09.11 ziehe ich in eine andere Wohnung und würde gerne auf SAT umstellen .
    Muss ich meinen Kabelvertrag (Welt+Film+Sport+Bundesliga+HD) extra komplett kündigen oder kann Sky mir das Sportpaket einfach streichen ?

    Ich hab bei der Hotline-Tante schon angerufen die meinte: Alten Vertrag kündigen ... Neuen Vertrag abschließen ... dann wird mir zum 01.09.11 ein neuer Receiver mit Karte geschickt. Bis 31.10.11 muss ich dann noch meinen alten Vertrag nutzen, ab 01.11.11 wird dann auf den neuen umgestellt .

    Bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, da die nette Dame sehr unsicher wirkte ...
    Sie meinte nämlich zu Beginn ich könnte meinen Kabel Humax S HD3 Receiver auch für SAT nutzen , lol .... Erst nachdem ich nachfragte, ob Sie sich da sicher ist , korrigierte sie sich .

    Danke für eure Hilfe .

    Lg
    Biposlav8
     

Diese Seite empfehlen