1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky über Satellit - was benötigt man?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von chilinho, 19. Juli 2015.

  1. chilinho

    chilinho Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forumsgemeinde,

    wir wollen unserem Opa für die neue Saison etwas Gutes tun und ihm ein Sky Abonnement mit Bundesliga HD schenken (mit Festplattenreceiver).

    Eine digitale Sat-Anlage hat er, jedoch keinen Internetanschluss. Nun bin ich mir nicht sicher, ob er in Zeiten von Pairing, ablaufenden Karten (Freischaltung) die regelmäßig über Verlängerungssignal (?) aktiv gehalten werden müssen, IP Abgleich usw. mit seiner einfachen Sat-Anlage auskommt.

    Aus der Sky webpage werde ich diesbezüglich nicht so recht schlau, aber zumindest mit einer Zweitkarte benötigt man mittlerweile ja wohl zwingend Internet. Zweitkarte ist bei ihm ohnehin kein Thema, also, wie (einfach) funktioniert das nun mit der Erstkarte?

    Und was ist mit den Extras wie Anytime, Select usw.? Geht das alles problemlos Und die Daten kommen allesamt über das Satellitensignal?

    Den "Verkaufsexperten" von der Skyhotline traue ich nur bedingt, daher die Frage hier im Forum an die wirklichen Experten :)

    Vielen Dank vorab!

    Felix
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Man braucht keinen Internetanschluss für ein BuLi-Abo.

    Und für Zweitkarten nur, wenn man in einen vergünstigten Preis kommen will.

    Das normale Anytime ohne Streamingfunktion kommt mit dem normalen Sendesignal.
    Achtung, damit die Platte beladen wird, sollte der Receiver immer Standby verbleiben.
    Anytime ist aber ohnehin nur etwas für Kunden die Serien und Filme sehen wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2015
  3. chilinho

    chilinho Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Das klingt gut. Danke für die schnelle Antwort!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.136
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Es sei noch darauf hingewiesen, das der Sky Receiver nicht gerade bedienerfreundlich ist.
    Und es nach dem Anschließen gut und gern fast eine Stunde dauern kann, bis man das erste Bild sieht.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Quark. Und es dauert auch keine Stunde. Das kann mit einem anderen Receiver bei der Ersteinstellung, Suchlauf usw. auch so lange dauern.....und bei nackten Linuxgeräten dauert es noch viel länger.
    Opa kommt damit schon klar. Im täglichen Betrieb Einschalten, Umschalten, Ausschalten, fertig.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.136
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Dann hast Du meine Sky Box nicht gehabt. Die hat fast eine Stunde gebraucht und hat EPG Daten geladen und geladen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Es dauert schon fast ein Stündchen bei der Ersteinrichtung.

    Wenn das Opa weiß, soll er sich daran aber nicht stören, er soll da ja nicht eingreifen sondern bis dahin die Tageszeitung lesen.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    So isses......und wie gesagt, "vernünftige" Receiver müssen auch erstmal ein paar Prozeduren durchlaufen.
     
  9. chilinho

    chilinho Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Der Zeitfaktor dürfte hier nebensächlich sein :p und auch, dass es der Zwangsreceiver ist, egal, es muss nur laufen und "wartungsarm" sein. Wie ich nun verstehe ist es das. Nochmals danke an alle!
     
  10. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    290
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky über Satellit - was benötigt man?

    Sehe halt zu, das Du gleich zum Abo eine 2TB Festplatte, wenn's geht für lau dazu bekommst. Je größer die Platte, um so mehr Inhalte werden darauf abgelegt ohne das man die Streaming Funktion (Internet) braucht.

    bye Ofen
     

Diese Seite empfehlen