1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von eckenecke, 18. September 2012.

  1. eckenecke

    eckenecke Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin,

    ich bin seit gestern frischer Sky Kunde und habe gestern meine Satellitenschüssel montiert. Nach langem "Rumgefummle" sagt mir mein Receiver (Humax S HD4), dass ich eine Signalstärke von um die 60% und eine Qualität von 95% habe. Diese haben sich auch bis jetzt noch nicht geändert. Ich kann mich auch über die Qualität nicht beklagen! Es läuft flüssig und alle HD Kanäle sind super empfangbar...

    Da ich aber leider noch keine Erfahrung mit Satellitenschüsseln habe, wollte ich mal fragen, ob erfahrerene Leute mir sagen können, ob 1) die Werte auf die Dauer ok sind - und 2) mit wieviel % Abzug ich in etwa rechnen muss, wenn das Wetter schlechter wird. Ich weiß ja auch nicht, inwiefern die gegebenen Werte aussagekräftig sind.

    Zur verbauten Hardware: Humax Professional 75 Satelittenschüssel mit Humax Single LNB 112 (0,1dB).

    Danke für eure Antworten...

    Gruß
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.092
    Zustimmungen:
    3.829
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    Hi,

    kurz gesagt: Die Werte sind perfekt.
     
  3. eckenecke

    eckenecke Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    :D ok...mit der Antwort hät ich jetzt nicht gerechnet. Aber es freut mich natürlich, wenn dem so ist.

    Danke
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    Du kannst aber trotz der hohen Werte versuchen weiter zu optimieren.
    Die Receiver Angaben sind nicht genormt und ob das das Maximum ist, ist deshalb nicht gesagt.
    Feuchtes Tuch über das LNB legen ( Signalwerte gehen runter) und dann mal ohne die Schüssel zu lösen nacheinander leicht mit der Hand in alle 4 Richtungen drücken. Steigen die Signalwerte in einer Richtung an, dann kannst sie nach richte.
    Über Kreuz anziehen.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.092
    Zustimmungen:
    3.829
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    Ja, man kann.....aber wichtig ist doch, das das Bild jetzt schon top ist. Was bei den Werten ja auch normal ist. Sollten sich bei Schlechtwetter erhebliche Einbussen ergeben, kann man immer noch aktuiv werden.

    Ansonsten mein Tipp: "Never touch a running system", vor allen Dingen, wenn es wirklich gut läuft wie in diesem Fall.
     
  6. eckenecke

    eckenecke Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    That`s it!

    ich hab nämlich auch noch die Angst, nachjustieren zu müssen, wenn das Wetter schlechter wird. Der Tunnel für diesen Empfang ist an der montierten Stelle nämlich extrem eng und ich bin sehr überrascht gewesen, überhaupt diese Werte zu bekommen. Deswegen werd ich nicht daran herumdrehen, solange ich kein Bildausfall habe...

    Und wenn es etwa in den Bereich fällt, welchen andere Nutzer auch haben, hab ich ja nicht sooo viel falsch gemacht :D


    Aber gibt es denn in etwa einen Durchschnittswert, wie stark das Signal abfällt bei Regen- oder Schneewetter? Oder schwanken diese zu stark (abgesehen von einem enormen Unterschied der Schüsselgröße)?

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2012
  7. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    Warum willst du dann was ändern, wenn alles problemlos läuft? Never change a running system ;). Die Werte sind optimal. Stärkere Signalpegel können sogar zu Problemen führen, da das Signal dann übersteuert ist.
     
  8. eckenecke

    eckenecke Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    siehe Antworten oben: ich will garnichts ändern!
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    Den Abfall in der Signalqualität kann man so nicht voraussagen. Abhängig vom Material der Schüssel, dem LNB, dem Tuner des Receivers.
     
  10. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky über Sat - wie viel % Signalstärke ist gut?

    Und ich ich bin immer noch nicht zufrieden mit Signalstärke 89-91% und Signalqualität 100%. :confused:
     

Diese Seite empfehlen