1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Chaoticle, 9. Februar 2010.

  1. Chaoticle

    Chaoticle Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Premiere 4er-Paket
    Anzeige
    Ich empfange hier im Haus Sky über einen sogenannten privaten Kabelnetzbetreiber (Sat-Signal wird eingefangen, in Kabelsignal umgeschrieben und als solches an die Wohnungen weitergegeben).

    Meine Frage: Wie bekomme ich ohne die dumme (sorry) Hausverwaltung heraus wie der Betreiber heißt. Ich wüsste gerne ob und welche HD-Sender mit eingespeist sind. Nach dem "Normalen Kabelnetz" kann man nicht gehen. SD bekomme ich alles ausser Sky Welt Plus. Aus letztderem sind jedoch die Sender Sat1 Comedy und K1 Klassics mit eingespeist (nur vermutlich durch meinen alten Premiere-Vertrag nicht freigeschalten).

    Vor einer Vertragsänderung wil ich gerne wissen (ohne einen HD-Receiver dafür kaufen zu müssen) welche HD-Sender ich empfangen könnte. Denn nur Sport, Discovery und Cinema lohnen sich meiner Meinung nach nicht.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Ohne die "dumme" Hausverwaltung ;) und ohne HD Receiver ist es nicht möglich. Die SD Receiver finden kein vorhandenes HD. Eventuell geht was über die Nebenkostenabrechnung. Wird Kabel über Nebenkosten berechnet? Dann steht da eventuell der KNB.
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.013
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Leihe dir einen aus.
     
  4. Chaoticle

    Chaoticle Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Premiere 4er-Paket
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Lustiges Kerlchen. :D
    Meinst du das hätte ich nicht längst getan wenn ich jemanden mit HD kennen würde? Es ist schwierig jemanden mit HD über Kabel zu finden. Wer hat schon Kabel wenn er es sich aussuchen kann. Ich hätte auch Sat wenn ich nicht die falsche Hausseite bewohnen würde.
    Ich hatte eher Hoffnung das mir hier jemand sagt es gäbe einen Trick wie zum Beispiel den Netzwerknamen oder so im Receiver auszulesen (funkt nicht hab ich versucht- kein Firmenname) oder etwas ähnliches.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Frage, warum fragst Du nicht die Hausverwaltung nach dem Anbieter?
     
  6. Friek

    Friek Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Jein, mein alter Technisat PR-K hat die gefunden und unter "Radio" (ohne Bild, ich glaube auch ohne Ton) eingeordnet. Das war für mich der Aufhänger, was denn genau eingespeist wird/wurde.
     
  7. Maddin33

    Maddin33 Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Mein alter Imperial listete die HD-Sender auch unter Radio auf.
     
  8. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    wahrscheinlich zu schüchtern ... [​IMG]
     
  9. Chaoticle

    Chaoticle Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Premiere 4er-Paket
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Weil sich das Kontaktieren meiner Hausverwaltung als sehrt schwierig erweist. Hatte ich schon zwei mal. Erreichbar sind die eigentlich nur per Post. Und wenn in dem Brief nicht steht das gerade die Bude brennt wird sich auch niemand ernsthaft Gedanken darüber machen dir zu antworten.:wüt:
    Deshalb.

    Und bei Radiosendern ist bei mir nichts einsehbar was auf HD schließen lässt. Ist aber auch dieser Samsung interaktiv- Receiver. Also... na ja.

    Sky hat übrigens auch keine Ahnung über den Anbieter. Die fragten damals beim Smartcardtausch wegen der Umstellung weg von KBW ob MIR der genaue Name zufällig bekannt sei für ihre Datenbank.
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky über Privaten Kabelnetzbetreiber

    Dann bleibt Dir nur, online, z.B. bei Amazon usw, einen Kabel-HD-Receiver zu ordern, mit Nagra onboard. Hier greift das Fernabsatzgesetz , daher kannst Du den Receiver innerhalb 14 Tage ohne Angaben von Gründen auch wieder zurückschicken. Ich denke zum Testen reicht diese Zeit aus;)
     

Diese Seite empfehlen