1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky über PC bzw. LAN Verbindung in anderen Wohnraum übertragen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von RealBond007, 1. Mai 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RealBond007

    RealBond007 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich habe mal eine Frage an die Technik-Freaks. :)

    Folgender Sachverhalt :

    Leider hat mich das Pairing auch seit einigen Wochen getroffen :mad:

    Problem ist nur, dass der Receiver, in welchem die SmartCard nur noch funktioniert, in meinem Arbeitszimmer steht und ich nun die Wahl habe, ob ich Filme "gemütlich" in meinem Arbeitszimmer schaue oder jedes Mal den Receiver in den Raum transportiere und anschließe, wo ich Sky schauen will.

    Nun frage ich mich, ob es die Möglichkeit gibt, dieses Problem zumindest einigermaßen zu umgehen.

    Ich empfange Sky via Satellit (nur als Info vorab, falls das jemand wissen will).

    Könnte ich den Sky-Receiver, der im Arbeitszimmer steht, direkt via LAN Kabel an meinen PC anschließen und den PC dann via LAN Kabel mit dem Fernseher verbinden, der im Wohnzimmer steht und dann quasi Sky auch im Wohnzimmer schauen (hinter dem TV Gerät im Wohnzimmer befindet sich direkt ein LAN Anschluss).

    Ich hoffe, ihr versteht meine Idee.

    Funktioniert diese Idee oder klappt das so nicht, wie ich es mir vorstelle?

    Grüße, RealBond007
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.216
    Zustimmungen:
    4.521
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sky über PC bzw. LAN Verbindung in anderen Wohnraum übertragen

    Dafür gibt es verschiedene Lösungen: Entweder "HDMI-over-TCP" (parallel in einem bestehenden LAN), "HDMI-over-Ethernet" (LAN-Kabel dediziert nur für diese eine Verbindung) oder "Wireless HDMI" (ähnlich WLAN, also per Funk und reichweitenbeschränkt).
     
  3. RealBond007

    RealBond007 Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky über PC bzw. LAN Verbindung in anderen Wohnraum übertragen

    Danke für die Rückmeldung.

    Die Idee, die ich habe, funktioniert also ja?

    Leider sagt mir das jetzt nicht so wirklich was, was du mir geschrieben hast, könntest du mir das irgendwie "einfacher" erklären?

    Wie ich was, womit verbinden muss?

    Ich denke, dass eine LAN Verbindung sicherlich die bessere Variante sein dürfte wie die WLAN Variante oder?
     
  4. Jürgen 7

    Jürgen 7 Institution

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    19.375
    Zustimmungen:
    12.446
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky über PC bzw. LAN Verbindung in anderen Wohnraum übertragen

    Aber sorry, wie wärst wenn du es erstmals selbst probierst, wie du es beschrieben hast….
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.216
    Zustimmungen:
    4.521
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sky über PC bzw. LAN Verbindung in anderen Wohnraum übertragen

    Du mußt einfach nur nach den von mir genannten Begriffen im Internet suchen.

    Bei allen Verfahren wird jeweils ein Gerät per HDMI an den Receiver (Sender) und ein Gerät per HDMI an den TV (Empfänger) angeschlossen.

    Diese Geräte werden dann mit einem LAN-Kabel oder drahtlos miteinander verbunden.

    Die beste Lösung ist wahrscheinlich die mit dediziertem LAN-Kabel. Aber preislich günstig sind alle nicht.

    Normalerweise ja.
     
  6. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky über PC bzw. LAN Verbindung in anderen Wohnraum übertragen

    Das kannst Du so vergessen. Der Netzwerkanschluss am Sky-Receiver dient ausschließlich dazu, dass der Receiver über Dein Heimnetzwerk ins Internet gelangen kann, aber Du bekommst darüber keinen Zugriff auf die Aufnahmen auf der Festplatte oder gar auf das Live-Bild.

    Die von FilmFan angerissene Lösung basiert darauf, dass Du mit zusätzlich anzuschaffenden Geräten das HDMI-Signal des Receivers abgreifst und dann über LAN oder WLAN komprimiert an eine Gegenstelle in einem anderen Raum transportierst, wo das Signal wieder per HDMI an ein TV-Gerät weitergeleitet werden kann.
     
  7. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky über PC bzw. LAN Verbindung in anderen Wohnraum übertragen

    Alternativ würde in folgende Lösung in Betracht ziehen.
    Zwei preisgünstige CI+ Receiver kaufen.
    Von Sky das CI+ Modul besorgen und dann das Modul hin und her tragen.
     
  8. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.195
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen