1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.238
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    BSkyB kommt offenbar mit der angestrebten Übernahme seiner beiden Schwestern Sky Deutschland und Sky Italia gut voran. Bereits in wenigen Wochen will der britische Pay-TV-Konzern das Geschäft abschließen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Manix HD

    Manix HD Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

    ok das wissen wir und was hat das für folgen für die deutschen Zuschauer?
    Überhaupt welche / mehr Sender ? /andere Sender ?

    Wäre ja mal interessant zu recherchieren als immer nur Meldungen weiterzuleiten:)

    nach dem Motto...morgen kann sein das es regnet, muss aber nicht unbedingt
     
  3. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.138
    Zustimmungen:
    2.849
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

    Da man nicht weiß was dann kommen wird, nicht kommen wird, sich verbessert, sich verschlechtert, sich ändert, sich nicht ändert, oder einfach es so bleibt wie es ist, kann man darüber auch nichts veröffentlichen.

    Alles andere sind nur Spekulationen und Träumereien.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.870
    Zustimmungen:
    7.456
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss


    Keine Auswirkung. Hat nur finanzielle Hintergründe. Murdochs 21th Century Fox hat jetzt mehr Geld. :LOL: :p

    (die Dachgesellschaft heißt tatsächlich 21th Century Fox, musst mal kugeln :eek: :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2014
  5. sir75

    sir75 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    6.089
    Zustimmungen:
    957
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

    Und BSkyb weniger. Im übrigen, gab man heute bekannt, dass man mit mehr Anteilen als die 57,4% rechne. Der Grund sei die schlechte Börsenlage.:D Genaueres könne man um den 6. November sagen.
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

    Es könnte so ablaufen wie bei Kabel Deutschland und Vodafone.

    Erstmal können die an der Hauptversammlung teilnehmen und darüber Demokratisch ihre Leute in den Aufsichtsrat wählen lassen.

    Der Aufsichtsrat kontrolliert den Vorstand und kann die Leute entlassen oder einstellen. Es wäre immer noch ein unabhängiges Unternehmen das in seinen Markt agiert.

    Für Kooperationen zwischen den beiden Unternehmen müsste von den beiden Vorständen Verträge ausgehandelt werden und je nach Ausmaß zur Abstimmung in der Hauptversammlung vorgelegt werden.

    Der andere Weg wäre das man sofort die Fusion von beiden Unternehmen anstrebt. Was aber auch Abstimmung pflichtig in der Hauptversammlung wäre.

    Ohne ein Beschluss in der Hauptversammlung geht mal gar nichts.

    Beide Wege muss mit einer 2/3 Mehrheit in der Hauptversammlung beschlossen werden.
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

    Bei 57,4% Anteil ist das aber auch ein Riesenproblem!
     
  8. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

    57,4% sind nicht 75%.

    Wie Problematisch das ist sei mal dahin gestellt.

    Ich Denke ein Kontroll und Gewinn Vertrag kommt aufjedenfall.
    Dabei geht es nicht nur um Gewinne abzuschöpfen sondern die Engländer Verpflichtet sich auch die Verluste zutragen.

    Ohne das jedesmal eine Hauptversammlung für eine Kapitalerhöhung einberufen werden muss.

    Dafür bekommen die auch die Kontrolle über Deutschland.
    Trotzdem werden die noch ein Vorstand in Deutschland haben ohne das geht es nicht.

    Die Manager in England werden wohl mit England genug zutun haben.
     
  9. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Sky-Übernahme: BSkyB erwartet baldigen Abschluss

    Es heißt übrigens 21st Century FOX.
     

Diese Seite empfehlen