1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LSD, 3. Juli 2012.

  1. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    DWDL.de - Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    Viel Spaß beim Klagen :winken: .
     
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.404
    Zustimmungen:
    2.996
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    Rein theoretisch sollte in Deutschland auch gegen den Neustart des Vertrages bei diversen Sachen was gemacht werden.

    Leider gibt es diese Regelung auch bei anderen Anbietern, wo nach einem Tarifwechsel die Mindestvertragslaufzeit erneut von vorne beginnt.
     
  3. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.559
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    oder sogar nach einem umzug der telefonanbieter.. restlaufzeit ok aber nicht neu beginnen
     
  4. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    Da ein Tarifwechsel während der Mindestlaufzeit an sich Kulanz ist ist eine Laufzeitneustart nach einem Tarifwechsel nachvollziehbar.

    Nach einem Umzug (Telefon / DSL) darf die Laufzeit nicht neu beginnen. Welcher Anbieter macht das noch? Die Telekom hat das früher gerne versucht aber dafür Ärger bekommen und mit dem neuen TK-Gesetz ist es offiziell verboten.
     
  5. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    Das ist in Deutschland auch nur dann rechtens, wenn die Rechnung nicht elektronisch kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Aber sky stellt doch nur auf Anforderung Rechnungen aus, sonst gibt es nur den Online-Kontoauszug, der als nicht verbindlich gilt.
     
  6. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.302
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    Tja, nicht wirklich überraschend, auch in den deutschen AGB dürfte es ähnlich aussehen. Aber hier sind ja jede Menge Leute unterwegs, die meinen, alles was in AGB steht, stünde noch über den Gesetzen.
     
  7. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    sky hat auch in Deutschland oft genug die AGB ändern müssen, weil bestimmte Klauseln für unwirksam erklärt wurden.
     
  8. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.559
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    als ich 2010 umgezogen bin hatte es die telekom bei mir gemacht.. sogar mein damaliges entertain auf die aktuelle struktur einfach umgestellt ohne mein altes 1zu1 mitzunehmen.. hieß mehr kosten für weniger sender...
     
  9. mySky

    mySky Guest

    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    Nonsens!
    Es ist aber festzustellen, daß die vom Kunden anerkannten AGB so lange gelten, bis ein Gericht einzelne oder alle Bestimmungen dieser AGB für ungültig erklärt/festgestellt hat.
    Aus diesem Grunde gibt es in den AGB auch die Salvatorische Klausel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2012
  10. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky Österreich: 21 Klauseln in Verträgen unwirksam

    Das Gegenteil ist der Fall ... viele Kunden glauben, daß weder Gesetze noch AGB für sie gelten ... weil sie vom Schwager eines Bekannten gehört haben, der gelesen hat, daß sie machen können, was sie wollen ...
     

Diese Seite empfehlen