1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von southbeach, 20. Juni 2010.

  1. southbeach

    southbeach Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Die Sky Österreich GmbH ändert stillschweigend die AGB. Die "neuen" AGB, mit Gültigkeitsdatum 28.05.2010, sind noch nicht einmal auf der sky.at-Seite geupdated!

    Folgende Änderungen sind mir vorerst aufgefallen:

    VERSCHLECHTERUNGEN:

    - Kaufoption: Punkt 1.2.8 der AGB wurden geändert. Die pauschale Kaufoption von Euro 9,90 nach Aboende wurde für Festplattenreceiver geändert. Für HD Digital Rekorder gilt nun eine Rückkaufoption von 99 Euro bei Beendigung nach 12 Monaten, bzw. 49 Euro bei Beendigung nach 24 Monaten und später.

    - Freischaltung: Die Dauer der automatischen Freischaltung verkürzt sich laut Punkt 7.1

    - Mindestvertragsdauer beginnt neu zu laufen: Punkt 7.2 wurde dahingehend geändert, dass ein Wechsel auf eine mindestens gleichwertige Paketkombination die Mindestvertragsdauer erneut zu laufen beginnt.

    VERBESSERUNGEN:

    - Punkt 6.3 wurde gestrichen. Bonitätsdaten werden nicht mehr eingeholt?



    Unklarheiten:

    - Warum sind die neuen AGB noch nicht auf der Homepage ersichtlich?

    - Vertragsunsicherheit bezügl. Kaufoption etc. für Verträge, die seit dem 28.05.2010 abgeschlossen wurden! (Hierfür sollten wohl die AGB vom 27.11.2009 gelten!)

    Hier die "neuen" AGB:

    File-Upload.net - AGB_AT_280510_SKY.pdf
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.704
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Wie biste an die AGBs gekommen?
     
  3. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.320
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Nur als Hinweis. Auch wenn es jetzt in AT neue AGB gibt, so gelten für Bestandskunden vermutlich noch immer die Alten, d.h. die zum Vertragsabschluss gültigen. Wenn die neuen AGB auch für bestehende Verträge gelten sollen, dann muss Sky vermutlich die Kunden darüber aktiv informieren und dann hat der Kunde vermutlich die Möglichkeit zum Widerspruch und ggfls. zur außerordentlichen Kündigung.

    Für Bestandskunden besteht also vermutlich kein Grund zur Panik.

    Das "vermutlich" habe ich hinzugefügt, da ich die Rechtslage in AT nicht kenne. Ich denke aber, dass diese mit der Deutschen in diesem Fall vergleichbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
  4. Maycroft

    Maycroft Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Hmm erster Beitrag, keine offizielle Seite, ich würde da erst mal vorsichtig sein mit dem download dieser Datei. Nichts gegen den User, aber mir kommt das etwas suspekt vor.
     
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Die Datei ist vollkommen harmlos. Die neuen Deutschland AGB sind im FAQ Thread verlinkt.
    Eine entsprechende AGB Änderung ist bei Sky vollkommen normal. Oft gibt es 2 oder 3 aktualisierte AGB Fassungen, bevor eine neue im Netz auftaucht.
     
  6. southbeach

    southbeach Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    :LOL:

    ja, erster Beitrag (aus eben aktuellem Anlaß). Die Datei ist eine PDF-Datei und vollkommen harmlos.


    Für Bestandskunden wird sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gar nichts ändern.

    Sehr bedenklich ist jedoch, dass die "neuen" AGB bis zum heutigen Zeitpunkt nicht auf der sky.at-Seite erscheinen, und somit unklar ist, welche AGB für Verträge seit dem 28.05.2010 gelten (nachdem die "neuen" AGB ja noch gar nicht veröffentlicht wurden).

    :eek:
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.521
    Zustimmungen:
    1.999
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Die AGBs wird doch mit der Vertragsbestätigung mitgeschickt. Ich denke man lässt die alten noch absichtlich online, da diese ja die meisten Kunden betreffen.
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-G7401 (Horizon v2)
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Nein, da Sky diese immer bei neuen Verträgen schriftlich weiterreicht. Dieses muss auch so gemacht werden, da entsprechend der Rechtssprechung in Österreich, eine AGB Änderung einzig und allein im Netz, nicht dem Konsumentenschutzgesetz entspricht.
    Die AGB im Netz sind sowohl in D als auch in AT einzig und allein eine Infoquelle, aber KEINE für den jeweilgen Abonenten, gültige Vertragsgrundlage.
     
  9. Vicky2007

    Vicky2007 Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Als wir unser SKy Abo abgeschlossen haben, haben wir auch ein Schreiben mit den AGB´s bekommen! Wenn diese geändert werden, muss auch eine Info kommen!
    Dass neue Kunden auch neue Bedingungen zum Kauf des Receivers haben, kann schon sein, aber das wissen sie dann schon vor Vertragsunterzeichnung!
     
  10. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Österreich ändert stillschweigend die AGB

    Es muss nur dann eine Info kommen wenn die neuen AGB für dich gelten, Bestandskunden sind von der Änderung nicht betroffen.
     

Diese Seite empfehlen