1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Fernsehen1, 6. September 2009.

  1. Fernsehen1

    Fernsehen1 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nachdem ich öfters stiller Leser des Forums hier bin, habe ich mich heute wegen eines großen Problems neu angemeldet. Ich hoffe ihr habt bei soviel Text genug Geduld.

    Ich habe ein ein 24 monatiges Premiere ABO vom 01.05.07 bis zum 30.04.09. Gegenstand des Vertrages war damals nicht die Zeitschrift TV Digital. Die gehörte damals nicht zum Angebot. Mitten im Premiere ABO hab ich die Zeitschrift aus einmal erhalten. Meine Rückfrage ergab das diese nun kostenlos zum ABO gehöre.

    Als ich meinen Premiere Vertrag Anfang 2009 fristgerecht kündigte teilte man mir mit, das ich das ABO für die TV Digital gesondert kündigen müsse. Darauf schließt sich ein intensiver Mail- und Schriftwechsel mit Premiere an, indem ich nachdrücklich aber letztlich völlig vergeblich darauf verwiesen habe, dass das behauptete Zeitschriften ABO nicht bestände und mir die Zeitung unaufgefordert und unbestellt zugesandt würde. Ich habe sie bis heute vergeblich aufgefordert mir doch bitte die Unterlagen zusenden, mit dem ich das ABO für die TV Digital bestellt und abgeschlossen habe. Sie schweigen bis heute

    Kurz vor Ablauf des Premiere ABOs habe ich ein Angebot von Premiere zur Verlängerung meines Vertrages um ein Jahr mit Sonderkonditionen angenommen. Das habe ich mir auch schriftlich geben lassen.

    Da ich den Streit nicht eskalieren lassen wollte, bin ich den Weg des geringsten Widerstandes gegangen und habe im Zeitraum Anfang April bis Ende Mai mehrfach an den Axel Springer Verlag und Premiere gemailt das ich die Programmzeitschrift nicht mehr wolle. Sie sollten mir bitte die Zeitschrift nicht mehr zuschicken. Vom Axel Springer Verlag habe ich in dem Zeitraum zwei oder drei Kündigungsbestätigungsschreiben per Mail und von Premiere Schreiben bzw. Mails, dass sie nicht zuständig sind sondern der Axel Springer Verlag. Allein es tat sich nichts ...

    Anfang Juni habe ich telefonisch bei der angegebenen Hotline des Axel Springer Verlag angerufen und bin wegen des bestehenden Abos von dort an Premiere verwiesen worden, weil der Axel Springer Verlag angeblich nicht zuständig sei. Also habe ich Premiere angerufen und ihr ahnt es vielleicht ... ja auch diese sind auch nicht zuständig sondern der Axel Springer Verlag ... Nachdem ich etwas deutlicher wurde hat die gute Frau am anderen Ende freundlicherweise nach eigenen Aussagen beim Axel Springer Verlag angerufen und die Sache geklärt. Und sie rief mich nach einiger Zeit zurück ... und hat mir erklärt das sei geklärt und ich werde keine Zeitschrift mehr erhalten. Mit Schreiben vom 15.06.09 bestätigt mir Premiere schriftlich das Ende des Zeitschriften-ABOs zum 01.07.09. Keine Ahnung wo die das Datum hernehmen aber auch egal. Denke alles geklärt ... Aber Irrtum, sie schicken diese Zeitschrift weiter ... Ich rufe nun August bei Sky an man hält mich 15 Minuten in der Hotline und erklärt mir dann alles sei geregelt. Wenn ich auf die Seite von sky gehe steht bei meinen Verträger bei der Zeitschrift TV Digital aber weiter das ja ...

    Alles bleibt beim alten .. . man schickt mir diese Zeitschrift weiter ...

    Da ich die Verlängerung meines nun sky Abos gekündigt habe erhielt ich, neben der neuen Ausgabe der TV Digital vorgestern, gestern auch die Kündigungsbestätigung zu meinen Premiere/Sky Vertrag zum 30.04.10.

    Im Schreiben steht geschrieben das von der Kündigung nicht die TV Digital betroffen sei und ich diese gesondert kündigen müsse. Wie zum Hohn steht weiter drin, "Sie können die TV Digital bei der Axel Springer AG ... schriftlich oder telefonisch unter ... jeweils zur nächsten Ausgabe kündigen.

    Die Leute sky reden seit gestern nicht mehr mit mir, wenn ich Ihnen das Anliegen schildere (es wird aufgelegt). Mails werden bereits seit längerem nicht mehr beantwortet. Ich will dazu sagen, dass ich bei den Mails und bei den Telefonanrufen nie persönlich, beleidigend oder gar ausfallend geworden bin, letztlich kann der Bearbeiter hinter dem Telefon persönlich sicher nichts für das Problem. Schließlich habe ich selbst arbeitsmäßig erheblichen Kundekontakt per Telefon und weiß genau wie das ist, wenn man beleidigt oder beschimpft wird für eine Sache, für die man selber gar nicht kann.

    Nun zu meiner Frage: Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Idee was ich noch tun kann außer zum Anwalt zu gehen.

    Ich bitte keine Diskussion darüber zuführen, warum ich die TV Digital nicht nehmen will, wenn sie doch kostenlos zum Abo dazugehört. Ich will die Zeitschrift nicht und bitte das unkommentiert hinzunehmen. Und das ist auch mein gutes Recht als Kunde denk ich ... Danke!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2009
  2. dirki001

    dirki001 Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    747
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Wo ist denn das Problem? Wurde dir vom AS etwas für die TVD abgebucht?

    Wenn ja, dann lass die Buchung doch einfach zurückgehen und gut ist.
     
  3. Fernsehen1

    Fernsehen1 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Das Problem ist das man mir eine Sache zuschickt die ich nicht will, die ich gekündigt habe obwohl ich sie eigentlich nicht zu kündigen brauchte und wo ich man mir die Kündigung bereits mehrfach bestätigt hat. Und man schickt weiter. Abbbuchen tun sie mir dafür nicht extra, aber hab ich irgendwo geschrieben das das mein Problem ist. Nein!!

    Nach dem ABO Ende April nächsten Jahren könnte das schon zum Problem werden, da ich definitiv nicht noch mal kündige ... Aber des soll nicht das Thema sein ...
     
  4. dirki001

    dirki001 Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    747
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Du bemängelst also eine kostenlose Zusendung. :eek:

    Dann schenk die TVD doch deinem Nachbarn, einem Altenheim, oder etc. :winken:

    Außerdem würde ich mir an deiner Stelle mal einen anderen Ton zulegen, wenn dir jemand schon auf deine Frage antwortet.
     
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.979
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Erhlich gesagt weiß ich absolut nicht was dein Problem ist. 1. war bzw. ist die TV-Digital anscheinend kostenloser Bestandteil deines Abonnements (hast du vielleicht die 5er Kombi + Bundesliga abonniert?). Dann ist die TV-Digital sehr wohl Bestandteil deines Vertrages. Den dann hast du mit dem deinem Premiere Vertrag gleichzeitig einen Vertrag mit dem Axel Springer Verlag abgeschlossen.

    Steht auch so in deinen Premiere AGBs. Die Zeitschrift kannst du Problemlos zum Ende deines Premiere Vertrages kündigen, was du ja scheinbar auch schon gemacht hast. Aber was soll dann dieses ganze Theater?

    Manche schließen Verträge ab ohne sich die AGBs durchzulesen. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2009
  6. dirki001

    dirki001 Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    747
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Sonntag, Regen, Langeweile...;)
     
  7. Fernsehen1

    Fernsehen1 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Nein kein Regen und keine lange Weile. Und die AGB`s habe ich gelesen. Und zum ABO gehörte 2007 nicht die TV Digital. Diese haben sie mir erst ab ca. Juni 2008 zugeschickt und ich habe ja schon geschrieben, dass man mir auf meine verwunderte Nachfrage erklärt hat die würde ab jetzt neu dazugehören. Habe damals bereit erklärt das ich sie nicht will. Es ist schade, dass man offensichtlich nur dann ein tatsächliches Problem hat, wenn es was extra kostet.
     
  8. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.380
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Verstehen würde ich es ja, wenn sie bei dir z.B. doppelt abbuchen würden oder die Zeitung nicht geliefert würde, aber so...:eek: Was solls? Schmeiss die TVD doch ins Altpapier, wenn du sie nicht brauchst.
     
  9. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    wenn du wüßtest wieviel kilo papier ich ohne es jemals abonniert zu haben in meiner studienzeit zugeschickt bekommen habe. der nachmieter der wg wohnung bekommt die wohl immer noch. :D
     
  10. sid80

    sid80 Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    T90: 39°O | 28,2°O | 19,2°O | 13°O | 10+9°O | 7°O | 4,8°O | 5°W
    ---------------
    VU+Duo2 | VU+Zero | Edision argus pingulux
    ---------------
    Sky D komplett V13+V14 | Freesat from Sky UK V13 | Fransat HD | tivusat HD
    ---------------
    Xiaomi MiBox 3 | amazon FireTV | amazon FireTVStick
    AW: Sky - Ärger mit dem ABO und der TV Digital

    Ich hatte auch mal ein ähnliches "Problem", denn mir wurden über ein Jahr lang jeweils zwei Ausgaben der TV-Digital zugeschickt.
    Bei der Kündigung meines Premiere-Abos habe ich darum gebeten, auch die Zusendung der Zeitschrift einzustellen. Daraufhin habe ich vom Springer-Verlag eine Kündigungsbestätigung bekommen.

    Eine Ausgabe der TV-Digital wurde mir weiter zugeschickt und nach 3 Monaten eine Abo-Gebühr abgebucht.
    Ein Anruf, dass ich nie ein kostenpflichtiges Abonnement abgeschlossen habe und dass man gerne die mir zugeschickten Ausgaben wieder abholen könne, hat genügt. Ich habe keine Zeitschrift mehr bekommen und die Gebühren wurden schnell zurücküberwiesen.

    Mach Dir keinen Kopf, sammle die Zeitschriften oder schenke sie wirklich Deinem Nachbarn - hab ich auch gemacht.
    Bei der Verwaltung der TV-Digital im Premiere-/Sky-System ist schon seit Jahren der Wurm drin. ;)
     

Diese Seite empfehlen