1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skispringen auf 16° ost

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von lagpot, 13. Dezember 2003.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Wer die elende Werbung bei RTL nicht ertragen kann, und Skispringen schauen will,kann auf 16°ost die RTL Übertragung ohne Werbung sehen.

    12559 H
    11265
    3/4

    <small>[ 13. Dezember 2003, 14:11: Beitrag editiert von: lagpot ]</small>
     
  2. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    Was ist denn das für ein Feed, der 11 MBit hat? Oder waren da mehrere Streams (Interviews, Springen)?
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    das ist nur ein service (video und audio). Bei F1 übertragungen ist die rate noch um einiges höher. Fällt aber unter mp@ml und sollte von alllen boxen fehlerfrei wiedergegeben werden können (aufnahme kann ev. problematisch sein)
     
  4. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    @sderrick

    Es ist die gleiche Symbolrate die RTL bei der F1 übertragung nutzt, ich habe die Transponder abgespeichert.Bei Sportübertragungen von RTL auf 16°ost immer dieselben Frequenzen,und das schon seit ein paar Jahren.Die Frequenzen sind:
    12526
    12542
    12548
    12559
    alle Horizontal,immer diese Symbolrate 11265 und 3/4

    mfg
    lagpot

    <small>[ 18. Dezember 2003, 17:37: Beitrag editiert von: lagpot ]</small>
     
  5. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Was passiert eigentlich während der Werbung bei der Formel 1?
    Wird dann einfach ohne Kommentatoren (die in der Zeit sicherlich auf's Klo etc. gehen) das Bild überspielt?
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    es handelt sich um den Transponder der ENEX aus Luxemburg.
    ENEX
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    @lagpot, entweder hast du da was missverstanden oder nicht verstanden winken

    Die rede war von bitrate und nicht symbolrate. Auch wenn immer die gleiche sr verwendet wird, heisst das noch lange nicht, dass das auch für die bitrate gilt. Die max. bitrate ist natürlich von der sr abhängig und beträgt bei der von dir genannten sr ca. 15,5Mbps. bei F1 wird das praktisch voll ausgeschöpft. Beim topic war das aber nicht der fall.
     
  8. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das Bild ist immer noch da,nur die Quasselköpfe machen "manchmal" Pause.

    @sderrick

    Habe ich überlesen

    mfg
    lagpot
     

Diese Seite empfehlen