1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKIN - SCHREI NACH GERECHTIGKEIT - in schwarzer Haut

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von Miramo, 22. März 2014.

  1. Miramo

    Miramo Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Gestern auf ARTE

    Der Irrsinn der Apartheid – ein sehr emotional packender und fabelhaft inszenierter Film über das zwei Klassen System


    Diskriminierungsgeschichte über die Unbarmherzigkeit der in Südafrika bis 1994 herrschenden Rassentrennung als tief bewegendes und überzeugend gespieltes Sozialdrama - eine Tragödie über die Unbeugsamkeit des menschlichen Geistes.


    Sandra ist die Tochter weißer Eltern selbst aber mit krausem Haar und kaffeebrauner Haut geboren – Aus diesem Grund ist ihr Leben eine regelrechte Odyssee zwischen Schwarz und Weiss. Ihre Eltern lieben sie, doch dennoch sehen sie auf alle Farbigen herablassend nieder.
    Als sich Sandra letztendlich an einen Schwarzen bindet und sich damit für diese entscheidet, bedeutet dies einen endgültigen Bruch mit ihrer eigenen Familie.


    Dieser Film rührt, macht wütend, schockt, zumal man sich bewusst ist, dass diese staatlich festgelegte Rassentrennung erst 1994 mit Nelson Mandela endete – und das ist noch gar nicht so lange her.


    Der Film hat mich ausserordentlich interessiert, da ich vor kurzem erst den Film Schrei nach Freiheit nochmals gesehen habe.


    In Schwarzer Haut | Deutscher Trailer - YouTube


    [​IMG]

    [​IMG]


     

Diese Seite empfehlen