1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skalierung des PC-Bildes am HDready TV unabhängig von der eingestellten Auflösung!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von martyy, 6. Oktober 2007.

  1. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir hier jemand helfen...?

    Ich habe ein Samsung TV Gerät mit HDMI Eingang. Die optimale Einstellung soll 1360x768 und 60 Hertz sein. Mein PC hat einen DVI Ausgang. Ein DVI Kabel ist dort angeschlossen und geht in einen HDMI Adapter, der am Fernseher steckt.

    Bei der empfohlenen Einstellung, fehlen auf jeder Seite ca. 30-40 Bildpunkte. Zudem ist das Bild skalisiert, d.h. manche Punktezeilen und Spalten werden einfach nicht angezeigt.

    Die einzige Auflösung, bei der das Bild genau in den Sichtbereich passt, ist 1176x664. Damit könnte ich auch noch leben, aber auch hier wurde skaliert (oder nennt man das "nicht-nativ"?). Selbst bei kleinen Auflösungen wie 800x600, wo der Fernseher automatisch das Bild zentriert und an allen 4 Seiten dicke schwarze Ränder zeigt, ist so hässlich unleserlich skaliert. Und ich weiß nicht so recht, woran das liegen könnte.

    Hat jemand Ratschläge?

    Viele Grüße
    Martyy
     
  2. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
  3. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    AW: Skalierung des PC-Bildes am HDready TV unabhängig von der eingestellten Auflösung

    hallo,
    oh, das klingt ja gar nicht gut... :-(

    aber vga und 1360x768? wie das? ich dachte vga wäre ein sehr alter standard mit scart qualität.
    also ich habe z.b. die xbox360 per "hd-av" angeschlossen und ich hatte auch schon mal nach adaptern für hd-av + dvi/hdmi gesucht, aber so einer kostet 399 (!) euro... oder ich hab nicht das richtige gefunden. die qualität bei hd-av ist super.

    ich habe also wohl keine chance, das ganze irgendwie hinzubekommen?

    noch was... ich habe vorhin dummerweise ein treiberupdate gemacht, die beste auflösung 1176x664 gibt es nun nicht mehr... dafür eine einstellung ob ich die tatsächliche tv größe benutzen will. aktiviert, wird wieder bild abgeschnitten, und nicht aktiviert kann ich jetzt das bild zoomen / verkleinern aber dabei wird die qualität noch schlechter....

    eigentlich wollte ich den monitor komplett abschalten und nur noch den tv benutzen auch fürs surfen etc. und mir einen hdmi umschalter holen...
     
  4. martyy

    martyy Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    459
    AW: Skalierung des PC-Bildes am HDready TV unabhängig von der eingestellten Auflösung

    upsala, da habe ich wohl was verwechselt :)
    mit etwas mühe und not hat mein tv nun vga mit 1360x768 akzeptiert. das bild ist super und das lesen von schrift tut nicht mehr weh :)
    vielen dank für die unterstützung! :)
     
  5. baeumel

    baeumel Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    204
    Ort:
    München
    AW: Skalierung des PC-Bildes am HDready TV unabhängig von der eingestellten Auflösung

    Hallo Marty,

    ich habe ja in meinem Media-Center-Bau-Thread schon das o.g. Zitat aus dem HiFi-Forum gepostet.

    Hab mal mit einem Menschen gesprochen, der mal Hotliner bei Samsung war bezüglich VGA im Vergleih zu HDMI:
    Werde auch mal den Samsung-Support kontaktieren und sehen was man da tun kann?!? - Vielleicht gibt es ja schon eine Firmware mit der man den OverScan bei HDMI abstellen kann?

    Gruß,
    Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2007
  6. baeumel

    baeumel Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    204
    Ort:
    München
    AW: Skalierung des PC-Bildes am HDready TV unabhängig von der eingestellten Auflösung

    Halt Stopp - nun wirds wichtig:
    Was hast nun wie angeschlossen? Und was genau eingestellt?

    1360x768 und wieviel Bildwiederholfrequenz?

    BTW: Was für ein Modell hast du denn genau? - Meiner ist ein Samsung LE-26R71B!

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen