1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Six Feet Under" bei VOX

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von aseidel, 23. April 2004.

  1. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.015
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Anzeige
    Die Serie "Six Feed Under" wird ab kommender Woche auch auf VOX ausgestrahlt. Wann wird eigentlich auch mal "Band Of Brothers" im Free-TV ausgestrahlt?
     
  2. Digiboy

    Digiboy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Berlin
    Six Feet Under - Gestorben wird immer


    Neue Serie!
    Six Feet Under - Gestorben wird immer
    Free-TV-Premiere ab 11. Mai 2004 bei VOX!
    Eigentlich sind die Fishers eine ganz normale Familie. Dass sie buchstäblich Leichen im Keller haben… auch das ist kein Wunder, ist die Familie doch im Bestattungswesen tätig. Und das jedes Familienmitglied so seine kleinen Probleme hat, wer könnte es ihnen verübeln? Der älteste Sohn Nate (Peter Krause) ist mit 35 Jahren und abgebrochenem Studium immer noch auf der Suche nach sich selbst, der zweite Sohn David (Michael C. Hall) verheimlicht seine Homosexualität, Nesthäkchen Claire (Lauren Ambrose) experimentiert mit Drogen und Mutter Ruth (Frances Conroy) ist nur scheinbar die Ruhe und Fürsorge in Person.





    Als Familienoberhaupt Nathaniel Fisher (Richard Jenkins) ausgerechnet am Weihnachtsmorgen im nagelneuen Leichenwagen mit einem Bus kollidiert und ums Leben kommt, muss die Familie ihr Leben neu strukturieren - und lernen, miteinander auszukommen. Und das ist ob der verschiedenen Charaktere alles andere als leicht, noch dazu, da Nathaniel seine Familie ab und zu mit Besuchen aus dem Jenseits beglückt...
    Mit staubtrockenem schwarzen Humor, skurrilen Geschichten und außergewöhnlichen Darstellern ist "Six Feet Under" in den USA längst zur Kultserie avanciert. Das Werk von Autor und Produzent Alan Ball ("American Beauty") wurde bislang mit drei Golden Globes und sieben Emmy Awards ausgezeichnet.

    VOX zeigt die 60-minütige Pilotfolge am Dienstag, 11. Mai um 22:15 Uhr, die weiteren Folgen gibt's immer dienstags um 23:10 Uhr.
     
  3. Digiboy

    Digiboy Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Berlin
    Six Feet Under - Gestorben wird immer


    Neue Serie!
    Six Feet Under - Gestorben wird immer
    Free-TV-Premiere ab 11. Mai 2004 bei VOX!
    Eigentlich sind die Fishers eine ganz normale Familie. Dass sie buchstäblich Leichen im Keller haben… auch das ist kein Wunder, ist die Familie doch im Bestattungswesen tätig. Und das jedes Familienmitglied so seine kleinen Probleme hat, wer könnte es ihnen verübeln? Der älteste Sohn Nate (Peter Krause) ist mit 35 Jahren und abgebrochenem Studium immer noch auf der Suche nach sich selbst, der zweite Sohn David (Michael C. Hall) verheimlicht seine Homosexualität, Nesthäkchen Claire (Lauren Ambrose) experimentiert mit Drogen und Mutter Ruth (Frances Conroy) ist nur scheinbar die Ruhe und Fürsorge in Person.





    Als Familienoberhaupt Nathaniel Fisher (Richard Jenkins) ausgerechnet am Weihnachtsmorgen im nagelneuen Leichenwagen mit einem Bus kollidiert und ums Leben kommt, muss die Familie ihr Leben neu strukturieren - und lernen, miteinander auszukommen. Und das ist ob der verschiedenen Charaktere alles andere als leicht, noch dazu, da Nathaniel seine Familie ab und zu mit Besuchen aus dem Jenseits beglückt...
    Mit staubtrockenem schwarzen Humor, skurrilen Geschichten und außergewöhnlichen Darstellern ist "Six Feet Under" in den USA längst zur Kultserie avanciert. Das Werk von Autor und Produzent Alan Ball ("American Beauty") wurde bislang mit drei Golden Globes und sieben Emmy Awards ausgezeichnet.


    VOX zeigt die 60-minütige Pilotfolge am

    Dienstag, 11. Mai um 22:15 Uhr, die weiteren Folgen gibt's immer

    dienstags um 23:10 Uhr.
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Also ein ganz normale amerikanische DurchschnittsFamilie breites_

    Gruss Uli
     
  5. DigiOne

    DigiOne Junior Member

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Elbe-Parey, Sachsen-Anhalt
    Eine der besten Serien überhaupt! Die 4. Staffel läuft glaub ich dieses Jahr bei HBO an. Leider können die Folgen erst nach 22:00 Uhr gezeigt werden, da die Serie FSK16 eingestuft ist. Hoffentlich wird sie trotz des Sendeplatzes auch im FreeTV erfolgreich.
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Langweiliger Bockmist!
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    Nun sind mir auch ein Teil deiner Beiträge hier im Forum verständlicher.

    bye Opa breites_
     
  8. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    nicht die erste staffel, die hat ein fsk12-rating. die späte sendezeit kommt eher von daher, weil die serie sehr anspruchsvoll ist, und der main-stream-klingelton-rtlsat1-allesgucker kann mit six feet under rein gar nichts anfangen.
    Wen's interessiert: six feet under kommt nahezu in allen eu-ländern sehr spät, bzw. nicht vor 23 uhr im free-tv.

    <small>[ 26. April 2004, 14:16: Beitrag editiert von: sat-freak ]</small>
     
  9. davidnutella

    davidnutella Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Dortmund
    Um jetzt mal genauso dumpf einen Kommentar zu SFU abzulassen, wie der schwarze Lord:

    Geilste Serie ever :) Ich glaub nur, dass SFU auf Vox kein Erfolg haben wird - läuft zu spät. Aber schön wäre es natürlich schon, wenn auch die Zuschauer des Free-TV SFU lieben würden.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    VOX verbrät die besten Serien immer sehr spät. "Ausgerechnet Alaska" (eine meiner Lieblingsserien) kam auch zu Unzeiten. Angeblich zu anspruchsvoll.
     

Diese Seite empfehlen