1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sirius statt Hotbird

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von harry.potter, 26. Dezember 2006.

  1. harry.potter

    harry.potter Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Seiersberg
    Technisches Equipment:
    Hirschmann 85 cm Schüssel
    Hirschmann digitaler SAT-Receiver
    Anzeige
    Hallo!

    Bin neu im Forum und hab seit letzter Woche eine "schielende" Sat-Anlage mit Astra 19 ° in der Mitte und den Hotbird schielend daneben.

    Bin drauf gekommen, dass ich statt Hotbird lieber Sirius hätte.

    Wohin muss ich welche LNB schieben/drehen/ damit ich den Sirius statt des Hotbirds reinkriege?

    Mein Standort: 47 ° N, 15 ° E.

    Danke!

    MfG
    Markus
    Seiersberg,
    Österreich
     
  2. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Sirius statt Hotbird

    weiter nach links auf der schiene, höhe bleibt soziemlich gleich...wenn nicht, dann etwas höher schielen lassen
     
  3. harry.potter

    harry.potter Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Seiersberg
    Technisches Equipment:
    Hirschmann 85 cm Schüssel
    Hirschmann digitaler SAT-Receiver
    AW: Sirius statt Hotbird

    Danke, ich werd das gleich mal ausprobieren. Mal sehen!
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Sirius statt Hotbird

    Wenn Du von vorn auf die Schüssel schaust... habe mir mal "dank" falscher Tips im Februar fast den @rsch abgefroren...
     
  5. harry.potter

    harry.potter Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Seiersberg
    Technisches Equipment:
    Hirschmann 85 cm Schüssel
    Hirschmann digitaler SAT-Receiver
    AW: Sirius statt Hotbird

    AHA! Ich hab mir nämlich schon überlegt, wie das gemeint sein könnte. Bei 5° für den Sirius und 13 ° für den Hotbird hatte ich schon so etwas vermutet. Jetzt bleibt nur noch die Preisfrage, um wieviel ich das versetzen muss, aber das kann ich ja nur ausprobieren ... :)
     
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: Sirius statt Hotbird

    Da würde ich aber 2 fach schielen.

    Also HB zentral, und Astra + Sirius anschielen.
    So sind die Abstände geringer.

    19 - 13 - 5 (einmal 6° und einmal 8°)
    sonnst
    19 - 5 = 14 °
    Da kann es passieren, das nicht mehr viel ankommt.
     
  8. serras

    serras Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Weil der Stadt
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7000 120GB, Pace Sky+ V2 160GB, dbox 1, dbox 2, Humax 5600, Technisat DIGIT MF4-S, Technisat DIGIT CIP
    AW: Sirius statt Hotbird

    Oder sogar auf 10E ausrichten, da in A der Sirius bestimmt nicht besonders stark ist.
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Sirius statt Hotbird

    Ja, das ist ein wichtiger Hinweis - die wenigen Programme mit Nordic- und FSS-Beam kommen in Österreich kaum an. Aber auch für den programmstarken BSS-Europa-Beam wird es bei Multifeed ganz schön knapp ...
     

Diese Seite empfehlen