1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sirius 5° East Wo ist Moscow Open World geblieben.

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von gdbirkmann, 24. Dezember 2005.

  1. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    Anzeige
    Sirus 5° East, seit ein paar Tagen sind nur noch ein paar farbige Balken auf dem Bildschirm der Frequenz von Moscow Open World. Kennt jemand den Grund.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sirius 5° East Wo ist Moscow Open World geblieben.

    Nah das Logo ist auch noch da.
    Wenigsten was.
    Vielleicht waren die Unartig und Onkel Putin hat denen die Lizenz entzogen.
    Wie die BBC und die Deutsche Welle.
     
  3. SM3D12

    SM3D12 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    51
    Technisches Equipment:
    Receiver: Edision Argus VIP1v2 (DVB-S2), Dreambox DM500-S (DVB-S), Samsung LCD-TV LE40C579 (DVB-S2, DVB-T, DVB-C2), TechnoTrend S2-3200 PC-Karte (DVB-S2)

    Antennen: Gibertini OS125 (125cm), Laminas OFC120 (120cm), Wavefrontier T90, NoName (85cm)

    Motoren: Moteck/Jaeger SG-2100A (DiSEqC 1.2/USALS), Satcontrol SM3D12 (DiSEqC 1.2/USALS)
    AW: Sirius 5° East Wo ist Moscow Open World geblieben.

    An anderer Stelle (8°W) ist dieses Testbild zu sehen:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2005
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sirius 5° East Wo ist Moscow Open World geblieben.

    Irgendwie kommt mir gerade auch dieser Gedanke....
     
  5. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    AW: Sirius 5° East Wo ist Moscow Open World geblieben.

    Ich frage mich allerdings, warum Kabelkiosk (?) nicht "TV Centr International" einspeist. "Moscow Open World" war ja aus dem "TV Centr" Haus und hat auch TV Centr Programme ausgestrahlt.
     
  6. dennismd

    dennismd Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    1.318
    AW: Sirius 5° East Wo ist Moscow Open World geblieben.

    Weil Kabelkiosk die RTVi/Nashe Kanäle einspeisen will. Dafür verlangen sie auch gleich mehr Geld, vermarkten es als Premium-Paket. Da russisch Paket mit einem Sender weniger bleibt aber in seinen Kosten konstant. Scheint neue Eutelsat-Strategie bei den Fremdsparachen angeboten, einige Sender weg, da für neue Sende Platz gebraucht wird und diese als "Premium" angeboten werden.
     
  7. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: Sirius 5° East Wo ist Moscow Open World geblieben.

    sogar die homepage wurde abgeschaltet
     

Diese Seite empfehlen