1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sirius 2/3: Mondfinsternis live und andere Überraschungen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Wilfried56, 5. Mai 2004.

  1. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Anzeige
    Seit ich Sirius empfange, finde ich beim Zappen immer wieder nette Sender und Sendungen:
    - Gestern abend, als der wolkenverhangene sächsische Himmel keine Sicht auf den verdunkelten Mond freigab, lief auf "9 MHz, PAL..." das astronomische Großereignis unkommentiert auf diesem Sonder-(?)-kanal. Tolle Aufnahmen - aus Stockholm?
    - bTV übertrug CL (leider nur in der Pause unverschlüsselt breites_ ). Der Bildschirm bleibt bei diesem Kanal überhaupt zeitweise dunkel, verschlüsseln die dann? Spätabends liefen übrigens amüsante Homevideos.
    - Das freizügige Soft-Erotikprogramm auf Enter-Film überrascht mich ziemlich, kenne ich doch noch das prüde sowjetische TV oder das von RTR oder ORT-1 auf Hotbird.
    - Ganz "toll" ist die Karpaten-Folklore auf dem rumänischen "Etno". breites_ Atomic und Enter zeigen dagegen abwechslungsreiche Video-Clips und Konzerte.
    - Der "History"-Kanal von Viasat verspricht interessant zu werden. Wird aber wohl nach der Promo-Zeit verschlüsselt.
    - "TV Sport" findet mein Receiver auch nicht (war in einem anderen Thread schon zu lesen), obwohl der Rest des Transponders einwandfrei läuft (fast 100% Signalstärke).

    Mein TV-"Leben" ist durch Sirius deutlich interessanter geworden, ganz zu schweigen von der Freude meiner Frau über weitere "Heimatkanäle". :cool: läc breites_
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    vom östlichen Stadtrand Berlins konnte man die Mondfinsternis relativ gut beobachten.
     
  3. BjoernSt

    BjoernSt Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Berlin
    Tja, Wilfried, da hast du sicher Recht, der Sirius ist immer für Überraschungen gut.
    Ich habe ja meine Anlage erst vor 3 Wochen auf Sirius erweitert, damit auch meine Frau "ihre" ukrainischen Kanäale sehen kann.
    Nur macht mir der Sender ICTV etwas Probleme, denn der hat bei mir unabhängig vom Wetter sehr starke Schwankungen in der Signalstärke. Die liegt in guten Zeiten bei 60%, und geht dann manchmal auf 0%!! herunter. Das ist wirklich nur bei dem Sender und ich kann es mir nicht erklären.
    Hast du dieses Phänomen auch, oder ist das nur mein Problem?
    Vielen Dank für deine Antwort.
     
  4. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Ja Bjoern,
    ich finde, dass es zu viele Schwankungen der Signalqualität gibt. Allerdings geht sie bei mir nie auf 0% zurück.
    Da es eigentlich nur die UA-Sender betrifft, vermute ich mal, dass die es dort mit der Signalpflege nicht so genau nehmen.
    Die litauischen, Moskau und die verschlüsselten aus Skandinavien erreichen fast ausnahmslos 100%.
     
  5. BjoernSt

    BjoernSt Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Berlin
    Du hast Recht, die litauischen Sender kommen am Besten, der Moskauer Kanal ist ist auch hervorragend, die anderen ukrainischen sind in der Signalstärke um einiges niedriger, aber konstant.
    Es ist wirklich nur ICTV, der mich noch zur Verzweiflung bringt, der ist wirklich so zwei mal am Tge total "weg", kommt dann aber plötzlich wieder mit annehmbarer Signalstärke.
    Vielleicht liegt das auch am Uplink, daß der Kanal nen anderen hat als die mit dem konstanten Signal, da kommt ja wohl der Uplink aus Kiew.
    Ist vielleicht nur das wetter in der Ukraine am Uplink, was uns hier in Deutschland so ärgert....
     
  6. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Dafür hat ICTV aber immer rechtzeitig seine ausführliche Programmvorschau im Netz! breites_
    Andere schlampern da ziemlich (Moskau baut schon seit Wochen, TKK Ukraine hat erst heute die von dieser Woche veröffentlicht!).
     
  7. machtenimpo

    machtenimpo Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    nürnberg
    Hallo
    Bin Neu Hier eine Frage Höre hier immer von Litauischen sendern(TV)? Bei mir kommt nur einer ?

    Bitte um Antwort wehr was weiss DANKE

    Kommen noch andere LT sender wo ?(finde nichts ausser
    sirius)
     
  8. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246

Diese Seite empfehlen