1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

simpliTV in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von misteranonymus, 5. Februar 2013.

  1. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 0,8W/ 4,8/ 9/13/16/19,2/23,5/28,2/33/39/42/46
    T90 in https://m.youtube.com/watch?v=EKDcWuKEmFg
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530
    Samsung Tab S7+12,4 Zoll

    uvm
    Anzeige
    Das habe ich Simpli TV bereits auf allen erdenklichen Plattformen mitgeteilt:D
     
  2. robiH

    robiH Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    10.384
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das interessiert die nicht. Wie auch Freenet, HD+ und AustriaSat wurden sie gegründet, um Geld zu verdienen.
     
  3. lind400

    lind400 Silber Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    TechniSat MF4-K
    Mal ganz dumm gefragt: ist ORF eins überhaupt noch die ganze Mühe wert?

    aus Österreichischer Sicht zum Beispiel macht es mehr Sinn sich eine HD plus Karte zu besorgen. Weil man die österreichischen werbe fängst du an mit der Familie Putz nicht mehr aushaltet. Doch den ganzen Aufwand nicht zu betreiben das ich ORF eins und zwei schauen kann.
     
  4. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    Nur mit dem Unterschied, dass in den anderen Ländern die öffentlich-rechtlichen Programme nicht so darin "verwickelt" sind.
    ORF über Antenne verschlüsseln und GIS kassieren. Gehts noch??? Die privaten Distributoren die sollen ihr Geld verdienen und Kommerz betreiben, aber ich habe NULL Verständnis für ein öffentlich-rechtliches Medium das via Antenne verschlüsselt wird....
     
    xyladecor, DVB-T2500 und DVB-X gefällt das.
  5. DVB-X

    DVB-X Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    ORF 1 und ORF 2 (und auch ATV2) in SD ist wirklich simply und nicht simpli wie bei SimpliTV, da unverschlüsselt und ohne Aktivierung/Registrierung, Aber z.B.für F1 Fans macht es schon Sinn auch ServusTV Österreich und ORF Sport+ überhaupt und ORF 1 auch in HD empfangen zu können.
     
    DVB-T2500 gefällt das.
  6. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    Vor allem was muss man ORF III über Antenne verschlüsseln. Vermutlich könnte man, wenn man ORF III Europe betreiben würde noch mehr Sendezeit füllen als bei ORF 2...

    Oder in Wien Okto zu verschlüsseln - WOZU??? Österreichische Medienlandschaft halt - Inkompetenz so weit der Vorrat reicht...
     
    DVB-X und DVB-T2500 gefällt das.
  7. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    18.755
    Zustimmungen:
    1.261
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn man in Deutschland im ORF DVB-T2 Empfangsgebiet wohnt: simpliTV ORF Modul - freigeschaltet und AKTIV
    Dann fehlt aber der Online-Zugang zu diesen ansonsten verschlüsselten Simpli Free-TV Programmen, wenn man z.B. ServusTV AT auch in Hamburg via VPN schauen möchte (bei den Zattoo CH Free Programmen leider nicht vorhanden).
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2022
  8. DVB-X

    DVB-X Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    Besonders absurd ist ja, dass z.B. SchauTV in Wien verschlüsselt ist und in Graz, Linz und Steyr unverschlüsselt. :( Wahrscheinlich, weil man in Wien einen besonderen Signalschutz braucht, den man auch über Sat für ganz Europa nicht braucht. (FTA über Astra) :confused:
     
    DVB-T2500 und xyladecor gefällt das.
  9. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    Stimmt, das ist auch so völlig irre - und wenn man dort anruft kann kein Mensch eine qualifizierte Antwort geben. Da sieht man wie qualitätsfrei der Laden ist und, dass man sich völlig irrational für Verschlüsselung ohne jeglichen Zusammenhang entschieden hat. Das was in Österreich passiert hat nichts mehr mit Medien zu tun.

    Noch besser: ein Exstudienkollege wollte mir erklären, dass man innerhalb eines Multiplexes nicht einzelne Programme verschlüsseln kann weswegen man Okto verschlüsseln müsse... wo habe ich nochmal meinen Diplomingenieur gemacht? *hust*
     
    xyladecor und DVB-T2500 gefällt das.
  10. DVB-X

    DVB-X Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    3.243
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    :ROFLMAO:

    Aber ernsthaft: Den einzigen Grund, den ich mir vorstellen kann, ist jener, dass SimpliTV die Grundverschlüsselung billiger anbietet als ohne Verschlüsselung und man in Wien für eine Ausstrahlung mit mehr Reichweite generell mehr zahlt. Über die Preise hat ja SimpliTV meines Wissens schon auch österreichweite FTA-HD-Sender verhindert.
     
    DVB-T2500 gefällt das.