1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

simpliTV in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von misteranonymus, 5. Februar 2013.

  1. lind400

    lind400 Silber Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    TechniSat MF4-K
    Anzeige
    Aus der Sicht der Dame des Call Centas:
    Diese Person am anderen Ende der Leitung stellt mir Fragen auf die ich nicht geschult worden bin.
    Was will er Bild und Ton hat er ja.

    Ich für meinen Teil muss immer wieder feststellen bei Leuten die ich dem Fernseher Neueinrichte oder umbauen. Die wissen zum Teil nicht einmal ob sie Satellitenantenne oder Kabel haben.

    Die meisten melden sich halt dann wenn das Bild schwarz bleibt. Und so wird es auch hier sein. Möglichkeit eins ARD One fliegt aus dem Sender Sortiment.
    Möglichkeit zwei Mann hat noch genug technischen Platz und wird ab sofort ARD One HD Übertrag.
     
  2. Goose81

    Goose81 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2018
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Kain Ahnung,

    du schreibst von Aussetzern, darf ich fragen was du genau für ein Problem hast? Ich hab nämlich auch Schwierigkeiten mom! Ich nutze den K24 von der Zugspitze...

    Viele Grüße
     
  3. robiH

    robiH Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    10.430
    Zustimmungen:
    1.057
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Transponderabschaltung betrifft ONE und Phoenix. ARTE hat man komischerweise in HD, TS24 komischerweise gar nicht.
     
  4. DVB-X

    DVB-X Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mag schon sein, dass es SimpliTV schafft, dass SD-Signal bis zum 15. aus einer anderen Quelle zu beziehen oder aus der HD-Quelle runterzurechnen. Nur ob die Dame bei der Hotline deshalb ihren Standardsatz "nur für Sat" sagt oder einfach aus Unwissenheit, ist halt fraglich ;).

    Mich wundert allerdings, dass es auch dich betrifft. ONE in SD-Qualität über SimpliTV betrifft ja eigentlich nur zahlende Abokunden....
     
    kingbecher gefällt das.
  5. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    Ich bin beruflich gerade zu einem SimpliTV Abo gekommen und habe mir gedacht, das schaue ich mir jetzt an ob da schon HD im Cornerlogo steht obwohl es ja SD ist...
     
    kingbecher und DVB-X gefällt das.
  6. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
  7. xyladecor

    xyladecor Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    512
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    Ich verstehe Deine Abneigung gegen den Verein, so ganz verstehe ich jetzt dennoch nicht um was es Dir im speziellen bezüglich ONE geht.

    Die Tatsache, dass man dort Mitarbeiter hat die einfach auflegen, wenn es umbequeme Fragen gibt, ist völlig inakzeptabel, das ist klar.

    ONE schaltet im November SD ab, und simpli muss bis dahin entsprechend reagieren, hat bis dahin eben diese Infoschleife laufen, was ist da jetzt daran so bemerkenswert? Klar, man könnte schon wesentich früher auf ONE HD oder ein anderes (Nachfolger)Programm umstellen, aber so eine Tragik ist diese Infoeinblendung auch nicht.
     
  8. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    Das ist wieder eine der unprofessionellen Blödheiten von SimpliTV. Ja, die hätten schon wesentlich früher auf One HD umstellen müssen. Sobald so eine Meldung raus ist, muss man handeln. Aber was will man sich von den Inkompetenten in Österreich erwarten. Die sollten mal alle eine Praktikum beim BR oder oder bei der RAS machen - dort lernt man wie Fernsehtechnik und Distribution geht. Im Wiener Becken entstehen doch die reinsten Lachnummern.
     
  9. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    18.780
    Zustimmungen:
    1.263
    Punkte für Erfolge:
    163
    One HD ist für SimpliTV via Satellit unwichtig, weil dieses Programm via ASTRA 19,2° Ost europaweit unverschlüsseltes Free-TV ist!
     
  10. xyladecor

    xyladecor Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    512
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Dreambox 720 HD SSC - Dreambox 525 SC - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Plus
    Na ja, die haben etliche Sender auf die das zutrifft, unwichtig ist das für die sicher nicht., sonst hätten sie nicht etlicher solcher Sender im Angebot, denn die Zielgruppe hat von dieser Sat FTA-Austrahlung nichts.

    Das ist in der Branche in Österreich bei fast allen Anbietern ser dilettantisch.

    Der ORF z.B. schafft es bis zum heutigen Tage nicht einen 24 Stunden durchgehenden EPG mit Programminformationen über Satellit zu senden. Alle Wiederholungen im Nachtprogramm auf ORF1 und ORF2 haben keine Programmbeschreibungen. Und es scheint niemand bei der Technik zu geben, der das lösen kann.