1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

simpliTV in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von misteranonymus, 5. Februar 2013.

  1. misteranonymus

    misteranonymus Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    UPC Wien, KODI auf mehreren Plattformen, simpliTV Antenne Plus Smart Card in einen Samsung TV, simpliTV Smart Card in einer VU+ Duo2, AppleTV3, FireTV Box 2. Generation, FireTV Box 3. Generation, Bqeel M9Cmax Android 6.0 Smart TV Box
    Anzeige
    Na bitte, es dürfte nun los gehen mit DVB-T2 in Österreich.
    Laut Kronen Zeitung und diesem Link Exklusiv: ORS startet DVB-T2-Paket simpliTV - Rapid TV News Deutschland wird April 2013 als Starttermin angepeilt.

    Einige Stichwörter:
    40 TV Sender davon 20-30% in HD
    Preis ca. € 10
    Paket soll softwarebasierend verschlüsselt sein, d.h. ohne Smart Card
    Verschlüsselung soll Irdeto sein
    Hardwareanbieter sollen Kathrein und HB Austria
    Für den Empfang benötigen die Zuschauer DVB-T2-Receiver,
    die im Handel erhältlich sein werden, oder einen Flachbildfernseher
    mit eingebautem DVB-T2-Tuner und der Schnittstelle CI+,
    in die ein simpliTV-Conditional-Access-Modul eingeschoben wird.

    Na ich bin mal gespannt
     
  2. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.700
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.381
    Zustimmungen:
    622
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: simpliTV in Österreich

    simpliTV ist nicht simpel, sondern kompliziert und es wird auch restriktiv sein :mad:!
    Verschlüsseltes DVB-T2 und zusätzlich kostenpflichtig, das ist Pay-TV und damit Ausbeutung der Bevökerung :eek:.
    Bisher sind die DVB-T Programme in Österreich mit genormter Technik frei empfangbar, keine proprietären Gängel-Boxen oder der CI+ Unstandard nicht erforderlich!

    Alle Austria- SAT-Programme sind mit freien LINUX-Receivern empfangbar, ob das dann zukünftig auch bei den neuen DVB-T2 Programmen möglich sein wird? Wird die heutige DVB-T Grundversorgung dann via DVB-T2 auch verschlüsselt sein? Das wäre schlecht für die Bürger in den deutschen Grenzgebieten, der ORF würde sich dann selbst aussperren und Reichweite verlieren!
     
  4. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: simpliTV in Österreich

    Ich habe am 5.2.2013 mit der ORS telefoniert, die sagten mir, dass nur die Sender verschlüsselt werden, für die man extra zahlen müsse (wie z. B. Puls4 HD)
    Außerdem sind die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen welche Sender genau ausgestrahlt werden. Die Dame hat mir jedenfalls versichert, dass ORF HD unverschlüsselt per DVB-T2 ausgestrahlt.

    Ich glaube, dass nur paar HDAustria bzw. AustriaSat Programme verschlüsselt ausgestrahlt werden... Sie meinte zudem, dass was jetzt auch unverschlüsselt per Sat geht, wird per DVB-T2 auch nicht verschlüsselt.
     
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.263
    Zustimmungen:
    556
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: simpliTV in Österreich

    Mein Kontaktmann sagt das gleiche:
    Verschlüsselung von Programmen über DVB-T2 nur bei privaten HD-Sendern, die auch über Satellit schon verschlüsselt sind. 'ORF eins HD' und 'ORF 2 HD' sowie einige deutsche öffentlich-rechtliche TV-Sender, die dort in HD abstrahlen sollen, werden nicht verschlüsselt.
     
  6. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: simpliTV in Österreich

    Dann wird es in Südbayern also öffentlich-rechtliche Programme aus Österreich und Deutschland in HD über Antenne geben :love:

    Ist bekannt, ob auch Privatsender in SD und unverschlüsselt aufgeschaltet werden?
     
  7. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: simpliTV in Österreich

    Ich kann mir bzgl. der deutschen öffentlich-rechtlichen Programme 3sat und Phönix in HD vorstellen... ich glaube kaum, dass die Hauptprogramme Das Erste und ZDF in Österreich per DVB-T übertragen werden, die müssten ja ähnlich wie zuvor bei 3sat jedes Mal die terrestrischen Ausstrahlungsrechte erwerben...
     
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.263
    Zustimmungen:
    556
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: simpliTV in Österreich

    In Planung ist aber, dass 'ZDF HD' in Österreich via DVB-T2 zu empfangen ist. Ob das dann wirklich so kommt, muss man abwarten; eine genaue Liste der Programme, die übertragen werden sollen, kommt ja erst gegen Ende März.
     
  9. Franz Brazda

    Franz Brazda Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: simpliTV in Österreich

    Jetzt warten wir einmal ab bis das Kind simpliTV in Österreich geboren ist.
    Es ist müßig über ungelegte Eier zu reden. Dann sollte man weiter Diskutieren.
    LG
    Franz aus Wien :winken:
     
  10. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: simpliTV in Österreich

    Hahahaha ich wär fürs Schweizer Fernsehen - das geht ja in Österreich legal nur per Kabel bzw. in Vorarlberg per DVB-T

    Was brauch ich ZDF HD per DVB-T2 - bekomm ich eh per Satellit und SD per DVB-T vom Untersberg...

    Es reicht eh, dass ich 3sat in doppelter Ausführung per DVB-T reinbekomm :winken:
     

Diese Seite empfehlen