1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Simple Grab

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von plam, 19. Februar 2005.

  1. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe jetzt bereits an verschiedenen Stellen gelesen, dass man beim Streamen neben dem Programm, welches auf Festplatte aufgezeichnet wird, auch noch ein anderes Programm sehen kann, insofern es auch über den selben Transponder sendet, wie das zu streamende Programm.
    Ich streame mit Simple Grab 0.38, doch leider funktioniert das mit dem Ansehen des zweiten Programmes nicht.
    Wenn ich ein Programm aufzeichne, dann erscheinen zwar in meiner Bouquet-Liste tatsächlich nur noch die Sender, die auf dem selben Transponder senden, doch beim Umschalten, bricht sofort die Aufzeichnung auf Festplatte ab, bzw. das Fernsehbild wird schwarz, während in der Dbox dann im Display steht: "sender zur zeit nicht verfügbar".
    Was mache ich falsch, oder liegts an Simple Grab?
    Oder muss ich gar als Aufzeichnungsgerät nicht "Server", sondern "Direkt (Datei)" wählen?
    Besten Dank für Infos
     
  2. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    AW: Simple Grab

    Ach....das ist ja wirklich ein überwältigendes Echo, welches meine Anfrage ausgelöst hat. Dabei ist meine Frage doch eigentlich gar nicht so schwer (denke ich). Ich möchte gern ein Programm auf Festplatte streamen und dabei gleichzeitig ein anderes Programm sehen. Wie ich inzwischen herausgefunden habe, sollte dies auch funktionieren, insofern die Programme über den selben Transponder senden. So steht es zumindest hier im Forum:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=650004&postcount=5

    Also Streamen funktionert bei mir tadellos. Habe es inzwischen auch neben "Simple Grab" schon mit "JackTheGrabber", "XMediaGrabber" und "Wingrab" versucht. Doch jedesmal wenn ich das Programm umschalte auf einen Sender des gleichen Transponders bricht der Stream sofort ab.
    Kann mir niemand helfen??
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Simple Grab

    Ich würde Dir ja gerne helfen -- aber ich kann es nicht, da es bei mir tadellos (mit JtG) funktioniert.

    Schreib doch bitte mal kurz, was für ein Image Du auf der Box hast.

    Gag
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Simple Grab

    Nein, da steht aber nichts von "Simple Grab". ;) (auch nicht von JackThe Grabber oder irgend einem anderen Streaming Programm.)
    Gruß Gorcon
     
  5. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    AW: Simple Grab

    Nun, deshalb frage ich ja auch....was benötige ich denn dann? Geht das nur via Direkt (Datei) streaming über den NFS Server?
     
  6. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    AW: Simple Grab

    @Gag:

    habe das Yadi 1.10.0.3 auf der Box. Ich weiß das das Image alles andere als aktuell ist, aber irgendwie lief das bei meiner recht eigenwilligen Sagem bis dato am besten, weshalb ich mir ein Update bislang verkniffen habe....
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Simple Grab

    Ich habe noch nichts andere ausprobiert. ;)
    Gruß Gorcon
     
  8. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    AW: Simple Grab

    @Gorcon:
    Entweder stehe ich gerade auf der Leitung oder....
    gehe ich also recht in der Annahme, es über den NFS Server zu machen?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Simple Grab

    Ja. Habe bei mir eine Asus WLAN Festplatte angeschlossen auf der Linux läuft.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Simple Grab

    Mal langsam...

    Also Gorcon nimmt direkt auf -- über den NFS-Server. Das ist was ganz anderes.

    Du möchtest gerne vom PC aus streamen. Das ist auch kein Problem. Ob man dazu nun SimpleGrab oder Jack the Grabber nimmt, ist eigentlich wurscht, da beide Programme praktisch nur Frontends für die eigentlichen Streaming-Engines (z.B. UDREC) darstellen.

    Und damit sollte es eigentlich funktionieren, dass man parallel auf der Box einen zweiten Kanal auf demselben Transponder sehen kann.

    Allerdings muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich da nicht so tief drin stecke, als dass ich jetzt genau wüsste, welche Parameter das noch beeinflussen können.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen