1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Simple Frage

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Teoha, 9. September 2008.

  1. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.467
    Anzeige
    Hallo, (Hab die Frage schon im Heimkinobereich gestellt)

    ich werde so langsam damit anfangen meine TV-Anlage zu modernisieren.
    Zur Zeit Analog über SAT, ein Twin-Receiver, drei Einzelreceiver auf 3 Stockwerken in einer DHH.

    Aktuell am teleka-Twinreceiver im Wohnzimmer einen 84 Grundig 4:3, 50 Hz.

    Nun die Frage:

    Was passiert, oder wie sieht das Bild aus, wenn ich an die vorhandenen Geräte statt des Grundigs einen 100 Hz-Plasma, z.b. einen Panasonic TH-42PX8B anschliesse ?

    Sitze ca. 4 meter entfernt.

    Läuft das Ding akzeptabel ? Kann ich darauf auch meine VHS-Videocassetten sehen (sehen= in aktzeptabler Qualität) ?

    Ich werde natürlich dann bald auf digital umstellen.

    Gruss
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Simple Frage

    Analoges Fernsehen (und erst recht VHS-Aufzeichnungen) sehen auf großen Flachbildschirmen immer ziemlich gruselig aus. Wobei die 4 Meter Entfernung das Elend ein wenig mildern werden. :D

    Aber trotzdem solltest du die Digital-Umstellung sehr bald in Angriff nehmen. ;)
     
  3. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Simple Frage

    Ich glaube mit analog wirst du nicht glücklich werden. Habe den PX80E und mal über analog Kabel betrieben, war kein Spass. Also zwar war nicht grottenschlecht. Aber für meine Sehgewohnheit nicht aktzeptabel. Auf jeden Fall bald umrüsten auf digital. Bei 4m haste dann wirklich ein gutes Bild
     
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Simple Frage

    SAT-analog ist nicht gerade mit Kabel-analog zu vergleichen, ein guter analoger SAT-Receiver bringt ein deutlich rauschfreieres Bild als ein durchschnittlicher Kabelanschluß!

    Was heißt: Ausprobieren und du bist schlauer! Wenn dich die Qualität nicht überzeugt, kannst du immer noch auf Digital umrüsten.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.467
    AW: Simple Frage

    Hallo,

    ich will ja ohnehin auf Digi umrüsten, es geht mir nur um die Übergangszeit.

    Wenn ich da den Plasma halbwegs akzeptabel betreiben kann, reicht mir das.

    Danke und Gruss
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.289
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Simple Frage

    Das Problem hat aber nicht viel mit dem rauschen zu tun sondern damit das bei analog weniger Bildinformationen übertragen werden. Schließlich werden dort die schwarzen Balken mitgesendet und der TV muss aufzoomen. (4:3 gibts ja praktisch kaum noch)
     
  7. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Simple Frage

    Würde ich mal nicht sagen, das Rauschen ist schon das Hauptproblem, auf einem 42 Zoll Bildschirm kommt das stärker zum Störfaktor, als eine geringere Vertikalauflösung. 4:3 Sendungen mit schwarzen Balken aufzoomen können alle Geräte.
     

Diese Seite empfehlen