1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Silvester mit DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PapaJoe, 1. Januar 2012.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Hier die "Hardware": Ein 33er Technisat-Schüsselchen und ein Comag SL 100 HD.

    Auf allen SD-Sendern auch über Silvester keinerlei Störungen.

    Auf allen HD-Sendern bei jedem Böller vor dem Haus und gegenüber kurze
    Ton- und sekundenlange Bildstörungen.

    Mechanisch ist die Störung nicht zu erklären, die Schüssel ist praktisch in der
    Wand einbetoniert.

    Woher kommen die sekundenlangen Klötzchenstörungen auf HDTV bei allen Sendern,
    die über SDTV aber störungsfrei zu empfangen sind?

    ?
     
  2. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Silvester mit DVB-S

    Wenn das mal nicht an der FEC liegt...
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Silvester mit DVB-S

    Glaub ich auch nicht(wegen den Böllern)
    Kann gut möglich sein, denn zur Zeit kommt über ZDF HD das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker,da hab ich in der letzten Stunde auch 2mal Ausfälle gehabt.(Keine Klötzchenbildung, einfach das Bild war weg)hab es auf Übertragungsstörung geschohben.
    Erst jetzt den Thread gelesen. Gibt es noch andere Meinungen:confused:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.559
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Silvester mit DVB-S

    Auch Astra feiert Silvester. da guckt man in der Nachtschicht nun mal nicht so genau auf die Kontroll- Monitore , vor allem wen die nette Kollegin einen auf die Pelle geht.
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Silvester mit DVB-S

    Da bin ich mir ja sicher. Aber warum?

    Draußen geht ein Mordsböller los, eine knappe Sekunde später verpixelt das HD-Bild. :rolleyes:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.559
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Silvester mit DVB-S

    Da waren dann halt Silvesterraketen zwischen LNB und Satelliten und haben den Empfang Durch Qualm usw gestört.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.568
    Zustimmungen:
    4.190
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen