1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Silvercrest SL80/2 100CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von froehlich, 19. November 2008.

  1. froehlich

    froehlich Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Memmingen
    Anzeige
    Silvercrest SL80/2 100CI: Einschalten über Steckerleiste

    Ich möchte mir am Montag bei Lidl den Silvercrest SL80/2 100CI zulegen.

    Vorab habe ich aber noch eine Frage:
    Ich schalte TV, DVD etc. über eine gemeinsame schaltbare Mehrfachsteckdosenleiste gemeinsam ein.

    Was passiert dann mit dem Silvercrest beim Einschalten: Geht er richtig an oder bleibt er im Standby und muß mit der Fernbedienung eingeschaltet werden.

    Jaja, ich weiß, wenn er über die Steckdosenleiste ausgeschaltet ist, kann er nichts aufnehmen...

    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2008
  2. Ric34

    Ric34 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Kelsterbach
    Technisches Equipment:
    Smart CX 10
    AW: Silvercrest SL80/2 100CI: Einschalten über Steckerleiste

    Hallo Andreas
    Ich hab es ausprobiert.
    Ich habe meinen TV+ DVD-VCR Kombi+Silvercrest an eine Vielfachsteckdose angeschlossen die ich manuell ein und ausschalten kann . Wenn ich Sie ausschalte und wieder ein dann bleibt der Silvercrest auf Standby und ich muss ihn über die Fernbedienung einschalten. Wenn Du dir den Silvercrest holst dann kannst Du ja hier mal posten welche Fw drauf ist. Grüße Ric-34:winken:
     
  3. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: Silvercrest SL80/2 100CI: Einschalten über Steckerleiste

    Wenn man ausschaltet, ein paar Minuten wartet bis die rote LED im Gerät erloschen ist und erst danach wieder einschaltet, dann springt der Receiver grundsätzlich an und bleibt nicht im Standby.

    Gruß

    Hw Oldie
     
  4. Techni-Sack

    Techni-Sack Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    122
    AW: Silvercrest SL80/2 100CI

    Hi,

    also meiner schaltet sich nach dem anknipsen der Steckdosenleiste auch ein .


    ciao
     
  5. froehlich

    froehlich Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Memmingen
  6. Ric34

    Ric34 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Kelsterbach
    Technisches Equipment:
    Smart CX 10
  7. Geesz

    Geesz Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    478
    AW: Silvercrest SL80/2 100CI

    Wie schon vor langem im Mega-Threat beschrieben, hat das Gerät eine Mini-AB-Buchse.
    D.h. eigentlich sollte das Gerät anhand des eingesteckten Steckers (Mini-A oder Mini-B) entscheiden können, ob es als USB-Master oder USB-Slave läuft.

    Aus irgendeinem Grund schaltet das Gerät allerdings häufig nur dann in den Mastermodus, wenn beim Einschalten ein USB-Slave (Stick oder HDD) angesteckt ist.
     

Diese Seite empfehlen