1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SilverCrest SL 80/2 100 CI Transponderprobleme

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von tatico, 13. April 2008.

  1. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    SilverCrest SL 80/2 100ci
    Hallo Leute,:)

    ich komme nicht weiter. Evtl. könnt Ihr mir helfen.

    Ich habe den SL80/2 100CI vom Lidl und möchte den mit einer Einkabel-Lösung
    betreiben.
    Die Installation klappte soweit.
    Die Programme pro7, Kabel, Sat1 usw. fehlten. Wurde ja schon diskutiert.

    Lt. Astra werden die Programme seit einiger Zeit nicht mehr vom Transponder 104 sondern vom 107 gesendet.
    Bei der Auslieferung des Recievers wird wohl der alte (104) Tranponder gespeichert sein?!
    Einen Transponder mit dem Namen 104 habe ich nicht gefunden um den zu löschen. Nur Frequenzen:confused:

    Was habe ich versucht? Habe alle gespeicherten Sender gelöscht und Frequenz 12544, Symbolrate 22000 und Polarisation "H" eingegeben.
    Anschließen einen Sendersuchlauf gestarted.
    Kein Pro 7, Kabel usw. :confused: !
    Habe Ihn erstmal wieder in Werkszustand zurück versetzt!

    Was kann ich tun? Bitte bei Erklärungen Schritt für Schritt. Verstehe keine Fachterminologie. Bin ein absoluter Laie!!!

    Vielen dank im voraus

    Tatico
     
  2. Haga50

    Haga50 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Belgium
    AW: SilverCrest SL 80/2 100 CI Transponderprobleme

    FEC auf Auto oder 5\6
     
  3. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    AW: SilverCrest SL 80/2 100 CI Transponderprobleme

    Hallo Haga50,

    was heisst das?:confused:
     
  4. Haga50

    Haga50 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Belgium
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2008
  5. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    AW: SilverCrest SL 80/2 100 CI Transponderprobleme


    Was sollte ich nach Deiner Meinung tun?
     
  6. Haga50

    Haga50 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Belgium
    AW: SilverCrest SL 80/2 100 CI Transponderprobleme

    Ja bei dir gibt es ja nicht FEC ist fast das gleiche wie SL 35 CI.
    Also musst du einen neuen Transponder hin zu fügen
    und dann die Werte 12545 H 22000 eingeben.
    Dann den suchlauf durch
    führen
     
  7. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    AW: SilverCrest SL 80/2 100 CI Transponderprobleme

    Genau das ist mein Problem!
    "Bei der Auslieferung des Recievers wird wohl der alte (104) Tranponder gespeichert sein?!
    Einen Transponder mit dem Namen 104 habe ich nicht gefunden um den zu löschen. Nur Frequenzen:confused: "
    Der neue TP ist 107! wo kann ich den einfügen?
     
  8. flatliner10

    flatliner10 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    53
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S;
    SilverCrest SL 80/2 100CI = Comag PVR 2/100CI = Boca PVR2 100CI
    AW: SilverCrest SL 80/2 100 CI Transponderprobleme

    Ich empfehle dir folgendes:
    1. Gerät auf werkseinstellungen zurücksetzen
    um das chaos in den Transponderlisten zu beseitigen.

    2 Sendesuchlauf starten (er SUCHT nach den programmen und ersetzt die Liste)

    3. Programmliste neu sortiereren, nur Sender löschen, keine Transponder,
    sonst verschiebt sich die Transponderliste und es kann sein, dass z.B. das FW update nicht mehr geht.

    Editiere *nicht* an den Transpondern herum, wenn du nicht genau weisst was du tust, änderst du da irgendwelche frequenzen, kann es sein, dass du ein paar Sender nicht mehr kriegst.
    Die SENDER wechseln den Transponder nicht der Transponder die FREQUENZ.

    Das bearbeiten der SenderListen macht natürlich ne saumäßige Arbeit, aber dafür kannst du das Ergebnis auf HDD sichern..für alle Fälle.
     

Diese Seite empfehlen