1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Silvercrest CL80 streikt!

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von thomasr11, 8. April 2009.

  1. thomasr11

    thomasr11 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nachdem ich bis heute keinerei Probleme mit dem Silvercrest CL 89 hatte und seit einem Firmware-Update (3.6) auch problemlos auf USB-Platten zugreifen kann, zeigt mir das Teil seit heute sein eklige Seite...

    Nach dem Einschalten läuft das Gerät zunächst normal hoch, auch die interne Platte startet hörbar normal. Danach erscheint auch das Fernsehbild. Jeder Versuch des Umschaltens danach resultiert in einem Totalabsturz.

    Aufruf des HDD-Menüs: Angeblich keine Filme, Platte ist aber angeblich voll.

    Beim Versuch der Neuformatierung: "Formatierung fehlgeschlagen"

    Zurücksetzen auf Werkseinstellungen: Endlos "Bitte warten...", Aufhänger

    Hat irgendjemand von Euch eine Idee, woran das liegen könnte?

    Vielen Dank im Voraus!

    Thomas
     
  2. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Silvercrest CL80 streikt!

    Hallo thomasr11,

    dieses Verhalten hat 100%ig mit der internen Festplatte zu tun. Entweder ist sie defekt oder der Inhalt der Festplatte ist zerstört, so dass der Receiver beim Start durcheinander kommt, wenn er versucht das Inhaltsverzeichnis zu lesen. Vielleicht war aber auch nur das Flachbandkabel nicht richtig gesteckt und hat sich gelöst.


    Gruß

    Hw Oldie
     
  3. thomasr11

    thomasr11 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Silvercrest CL80 streikt!

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ich habe eine neue Platte bestellt, geht halt nicht so schnell jetzt an Ostern. Werde dann über das Ergebnis berichten.

    Gruß

    Thomas
     
  4. thomasr11

    thomasr11 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Silvercrest CL80 streikt!

    So, die Platte (WD3200AVJB) war nun da, allerdings läuft sie leider nicht im Silvercrest!
    Scheint wirklich so, als ob das Teil eine WD-Allergie hat. Meldung: "HDD nicht gefunden" oder so ähnlich. Und diese Meldung kommt immer, egal was ich tue: Formatieren, Systeminformation, Update auf Firmware 3.6n (vorher war es 3.6d), Rücksetzen auf Werkseinstellungen, Platte jumpern als Master/Master&Slave/CableSelect, alles ohne Erfolg. Ich habe die Platte also heute zurückgeschickt.

    Allerdings läuft der Receiver selbst mit der WD-Platte (halt ohne HDD-Funktionen) einwandfrei, daher scheint die Ursache also wirklich die Platte zu sein.

    Hat das Sinn, mal eine andere AV-Platte (z.B. Seagate) zu versuchen?
    Wird langsam schwierig, IDE-AV-Platten zu vernünftigen Preisen zu bekommen!

    Gruß und nochmals Danke für den Tipp!

    Thomas
     
  5. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Silvercrest CL80 streikt!


    Hallo thomasr11,

    also diese hier, Hitachi HCP725050GLAT80 500 GB (CinemaStar P7K500) sollte funktionieren.

    Gruß

    Hw Oldie
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2009

Diese Seite empfehlen