1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

signalverteilung über antennenleitung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von linuxe, 4. Mai 2009.

  1. linuxe

    linuxe Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hoffe ist hier richtig angefragt. in unserer nachbarschaft hat eine gastätte eine etwasältere tv anlage die aber noch top läuft.
    vorhanden ist ein premiere reciver und sportabo. vorher war ein fta reciver angeschlossen. auf astra 19,2 steht die schüssel.
    das tv signal wird von scart über einen videoconnector auf 4 antennenleitungen zu den jeweiligen röhren tvs verteilt.
    nun ist die frage da er auf 2 flachbild tv umrüsten will ob dessen tuner auch das verteilte tv signal empfangen können. müssten die tuner eigentlich alle können.
    nun will ich als drittes gerät einen beamer anschließen.
    der muss ja dann wohl einen tuner haben?
    oder welche lösung geht da noch.
    der premiere reciver hat leider nur scart out. kein componenten out.
     

Diese Seite empfehlen