1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalverlust mit Verstärker?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sybersurf, 8. Februar 2005.

  1. sybersurf

    sybersurf Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    HDTV
    HDTV Receiver
    Diseq Motor
    85cm Gibertini Spiegel
    Anzeige
    vielleicht kann mir jemand helfen:



    Ich habe ein sehr langes Sat Kabel ca. 20 Meter an einer Stelle mußte ich überbrücken lassen! Und genau an der Stelle hab ich Signalverlust.Mein Reciver zeigte mir 28% Signalstärke an!

    Seid ich aber einen Verstärker angeschlossen habe (20db) zeigt der Reciever 65% Signalstärke was zunächst erfreulich war.

    Das ZDF,3Sat,arte,Euronews gehen gar nicht und bei ARD tauchen klötzchen auf. Die anderen Sender funzen ohne probleme!

    ----------------------------------------------------------------------------Das selbe problem mit RTS auf Hotbird! Für eure Ratschläge Danke ich euch!!!

    sybersurf:eek:
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Ist es sicher, daß die LNB´s digitaltauglich sind und der inline-Verstärker bzw. anderweitige Verteilkomponenten nicht nur bis 1750 MHz gehen ?
     
  3. sybersurf

    sybersurf Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    HDTV
    HDTV Receiver
    Diseq Motor
    85cm Gibertini Spiegel
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    LNB ist digitaltauglich! Beim Verstärker weis ich das nicht auswendig.. was würdest Du vermuten?
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Nun, es fällt eines auf:

    Das ARD-Paket sendet auf 11.836 MHz, das ZDF auf 11.954 MHz, RTS auf 12.188 MHz. Wird bei einem LNB mittels 22 kHz-Ton nicht auf den Hi Band-Oszillator (10.600 MHz) umgeschaltet, dann wird ein Teil des Hi-Bandes mit dem Low Band-Oszillator (9.750 MHz) empfangen. Der eintretende Effekt wird sein, daß das ARD-Paket nur teilweise (ohne Eins Muxx, Festival, MDR und WDR Regionalprogramme), das ZDF-Paket und RTS gar nicht empfangen werden können.

    Dafür gibt es nur vier Möglichkeiten: a) das LNB ist nicht digitaltauglich, b) die LNB-Konfiguration in der Boxen-Software entspricht nicht dem eingesetzten LNB-Typ (und deshalb werden keine 22 kHz zur Bandumschaltung ausgegeben) oder c) die Box ist richtig konfiguriert, die 22 kHz werden auch ausgegeben und sie werden auf dem Weg zum LNB abgeblockt. Der schlimmste Fall wäre d) die 22 kHz Ausgabe der Box ist defekt.

    "A" hast Du ausgeschlossen, blieben "B" und "C" zu checken.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Dieses Thema wurde schon sehr oft besprochen. Eine Verbindungsstelle die einen Signalverlust von mehr als 1,5dB zur Folge hat, ist nicht Sat-tauglich. Solche Verbindungen sind grundsätzlich in F-Technik auszuführen.
    Der Einsatz eines Verstärkers ist erst ab Kabellängen von deutlich über 50m angesagt und wenn die Verkabelung 100%ig in Ordnung ist, in allen anderen Fällen ist das Ergebnis schlechter als ohne Verstärker.
     
  6. sybersurf

    sybersurf Junior Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    HDTV
    HDTV Receiver
    Diseq Motor
    85cm Gibertini Spiegel
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Ich habe meine Box überprüft und bei den LNB Einstellungen folgenden Wert eingegeben : 10700 ich bekomme ein Bild bei ARD! Bei ZDF und RTS sieht es Misserabell aus..hmm kennt jemand dafür die LNB Frequenz? damit ich ein einwandfreies Bild von ZDF und RTS habe? Der Sat Verstärker bringt echt Leistung aber auch Frust!
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Für 20 Meter braucht man kein Verstärker.

    Meine Empfehlung: erst ab 50 bis 70 Meter
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Ich schließe mich minzim an, für 20 m Kabellänge brauchst Du sicher noch keinen Verstärker. Für ein Universal-LNB stellst Du in der Boxenkonfiguration ein:

    Low Band = 9750 MHz
    Hi Band = 10.600 MHz
    Switch = 11.700 MHz

    Prüfe darüber hinaus eventuelle Verbindungsstellen im Kabel, diese müssen wie Hans2 darlegte, mittels zweier F-Stecker und einem Verbinder realisiert sein. Ggf. machst Du nach diesen Checks einen erneuten Suchlauf und schaust anschließend, ob Du auf Astra Sender wie XXP, gotv oder RNFplus empfängst. Sollte das immer noch nicht zum Erfolg führen, checkst Du mal den Empfang mit einem anderen Receiver.
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Inlineverstärker verschieben gerne den Frequenzrandbereich, und bei 20 dB sowieso, das Signal überschlägt sich zig mal.

    Richtig gemacht, braucht man wirklich kein Verstärker, da diese gerne genau diese Fehler verursachen.

    digiface
     
  10. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Signalverlust mit Verstärker?

    Was meinst du damit genau?
     

Diese Seite empfehlen