1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von siebeneichen, 9. April 2006.

  1. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    Anzeige
    Habe etwas im Forum gestöbert.
    Signalunterbrechungen scheinen kein Thema zu sein. Habe gute Signalstärke, jedoch gibt es gelegentlich kurze Unterbrechungen oder das Signal ist auch manchmal gänzlich weg.

    Sollte dagegen nur eine gute Anlage gefeit sein ?

    Habe eine billige Medion-Anlage, 55 cm-Schüssel.

    Oder sind Signalunterbrechungen auch bei guten Anlagen normal ?
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    bei guten anlagen die gut ausgerichtet sind sollte dies nicht passieren, bei einer 55er medion schüssel mit wahrscheinlich medion receiver da ist das normal mit den unterbrechungen.
     
  3. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    Es ist Medion MD 24 120
     
  4. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    Trotzdem: Es ist Medion...
    Gruß Andreas
     
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    Servus,

    hatte die letzten 2 Jahre nur einmal Signalausfall, und das war im Winter als binnen einer Stunde 50cm Schnee gefallen sind. Signal konnte aber durch einen gezielten Schneeballwurf wieder hergestellt werden. :winken:

    Achja 85er Fuba + Inverto Quattro
     
  6. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    O.K. - aber es gibt wohl keinen Medion-Nutzer, der sich hier beschwert hat.

    Ich muß konkretisieren, es ist eine MD 24 023.

    Vielleicht habe ich einen Wackelkontakt in der kabelverbindung ?
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    Bei so ner billigen Anlage trägt wahrscheinlich jedes Bauteil ihren Teil zu dem Effekt bei. Es wäre ziemlich müßig jetzt nach der genauen Fehlerquelle zu suchen.

    Wahrscheinlich ist der Reflektor schon nicht so dolle und der LNB etwas taub und das ganze führt sich dann fort durch ein schlechtes Kabel und einen empfangsschwachen Receiver.

    Gruß Indymal
     
  8. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    Also nach dem ich bei Conrad gesehen habe, was es alles für Steckverbinder gibt, könnte man wohl in der Richtung mal etwas machen - auch ein vierfach geschirmtes Kabel.

    Sofern das nichts bringt, nehme ich eine 85er oder 100er Aluschüssel + neuen LNB - weiterer Schritt - neuer Qualitätsreceiver.
    Das mitgel. Kabel ist sehr dünn und wird jeweils nur in den Steckkontakt gesteckt. Meine Vermutung ist, dass dass dünne Cu-Kabel nicht immer richtigen Kontakt in der Receiveraufnahmen hat, denn in meiner Wohnung liegt ein Sat-Kabel, welches einen wesentlich dickeren Cupferdraht enthält, als das mitgelieferte, mit dem ich das verlängert habe und die käuflichen Kabelverbinder - aussen zwar Metall - aber innen kann man die Schrauben nicht richtig festziehen, weil das Gewinde ausleiert - sind verbesserungsbedürftig. Also ich habe ja gerade mal bei Conrad gesehen, was es fü Verbinder und Stecker gibt. Die wurden von Medion nicht mitgeliefert und das Medion-Kabel ist etwas sehr dünne.
    Ich glaube erst einmal, dass der LNB, die Schüssel und der Receiver nicht der Hauptgrund sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2006
  9. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    eine 85er schüssel reicht bei astra vollkommen da brauch man kein 1m spiegel! genausogut reicht doppelt abgeschirmtes kabel, n ordentliches lnb und ne ordentliche schüssel und receiver solten das problem auf jedenfall bveheben
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Signalunterbrechung kein Thema bei gutem Equipement ??

    Meiner Meinung nach sollte man sich bei Conrad weder über Satpodukte informieren, noch dort kaufen.
    Genau so wenig wie bei Pearl, Reichelt, Otto, Quelle, Neckermann etc.
    Und erst recht nicht in den Baumärkten und bei den Diskountern.

    Das meiste was dort angeboten wird ist billiger Ramsch, der zu Preisen verkauft wird, wo man andernorts Markenware für bekommt.

    Spezialisierte Händler wie Multimedial24 oder BFM Sat-Shop, bieten da erheblich bessere Qulität zu ähnlichen Preisen und peppen ihre Angebote vor allem nicht mit unnützen Werbeunfug auf.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen