1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

signalstärkeanzeige?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von orf-fan, 15. September 2004.

  1. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    Anzeige
    wenn ich bei der originalsoftware ins menü gehe und dann auf satellitenantenne bekomme ich eine anzeige mit 18 balken( 6 rot,6gelb und 6 grün). ist das die signalstärke oder die signalqualität? was sind hier gute werte? ich habe so 12-14 striche, also 0-2 im grünen bereich. reicht das oder ist das mies?

    gerade im bayerischen fernsehen sieht das bild etwas pixelig aus(16:9) beim vollbild schauts aber normal aus, woran liegt das?

    bei sat1 (fussball) ist das bild am unteren rand etwas pixelig. kann das jemand bestätigen oder liegt das problem an meinem empfang?
     
  2. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: signalstärkeanzeige?

    Es ist die Signalstärke. Diese Pixel haben nix mit den Empfang zu tuen.
    ein Flachbildschirm ?
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: signalstärkeanzeige?

    Ist eine Schwäche der d-box I und wenn dein Fernseher keine Formatumschaltung auf 16:9 hat, dann musst du damit leben.

    Gruß
    Angel
     
  4. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: signalstärkeanzeige?

    ah, ok. ist das dann ok mit den 12bis14 strichen von 18 oder sollten es mehr sein? ich habe mal gehört das der empfang bei 100 prozent liegen sollte, ich glaube aber dass hier die signalQUALITÄT gemeint ist, oder?

    zeigt die dbox1 auch irgendwo die signalQUALITÄT an?

    P.S.: nein, habe keinen flachbildschirm.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: signalstärkeanzeige?

    Die d-Box zeigt mit diesen Balken ein Mix von Signalqualität und Signalstärke an.

    Ist eines von beiden mies, gehen die Balken in den Keller, als ich mal ein passiven Multischalter mit einer Dämpfung von bis zu 18 dB dran hatte, waren nur noch 3 Rote Balken da, und es lief trozdem einwandfrei. Ich hebe es jedoch schnell geändert und einen aktiven Multischalter gesetzt, da mich alleine der Gedanke störte.

    Mit einer großen Verteilung und einem aktiven Multischalter habe ich jetzt alle 6 goten 6 gelben und 4 grünen Balken. Mein Galaxis sagt dazu: Signalqualität 98% Signalstärke 85%.

    Wenn Du also eine größere Verteilung zwischendrin hast, und die Dämpfung daher rührt, sollte es ok sein. Aber auch wenn die Box stabil läuft.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2004
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: signalstärkeanzeige?

    Aber eine 4:3 Glotze ohne 16:9 Formatumschaltung. ;)

    Gruß
    Angel
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: signalstärkeanzeige?

    Vergess diesen den Quatsch mit den 100 %, dran liegs nicht, erst recht nicht in diesen Fall, mangelne Qualität äussert durch Ausfall bei jeden Regentropfen. Auch das Pegel hochtreiben z.B durch Inlineverstärker verbessert zwar den Pegel, aber bei jeden Verstärker bleibt etwas Qualität liegen
    Die Sache ist irgendwo ein Problem zwischen d-box und TV. Ich selber ne d-box aber mit anderer Software drauf, bei der originale habe ich keinen gut Durchblick mehr. Is schon lange her

    @digiface, klär mal auf kommst darauf das originalsoftware bei Pegelanzeige, die Signalqulität (also die Bitfehler) mit eingerechnet werden ? Wäre mir neu. Das macht nach meinen Informationen nicht mal die DVB 2000 im Tunermenü. Zuviel ich weiss kann die Bitfehler (Signalqualität) nur in ein bestimmten Menü aus einen Zahlensalat auslesen. Klärt mich mal auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2004

Diese Seite empfehlen