1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von vincy, 17. Januar 2002.

  1. vincy

    vincy Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wiesloch
    Anzeige
    Bei mir funktioniert seit gestern ZDF nicht mehr (überprüfen Sie den Antennenanschluss).
    Jetzt die Frage, wie stark sollte ´der Balken bei Signalstärke gehen oder wie gut kann man das überhaupt einstellen, bei mir werden alle dicke Balken und 2-5 dünne angezeigt.
     
  2. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    keine angst. das zdf sollte wohl wieder bald empfangbar. habe selber öfter mal das problem, das dieser sender nicht empfangbar war (von kurzer dauer). über die mindestsignalstärke kann ich leider gar nichts sagen. sorry
     
  3. Raigam

    Raigam Junior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    21
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2100, Unicam, V14 only
    Hi,
    hin und wieder kommt es vor, daß ZDF oder andere Programme aus dem ZDF-Bouquet angeblich nicht dargestellt werden können. (War schon mehrere Male hier im Forum beschrieben) In der Regel hilft es, kurz auf ein anderes Programm aus dem ZDF-Bouquet zu schalten, z.B. 3-Sat. Dananch war zumindest bei mir immer das ZDF wieder verfügbar.

    Gruß
    Raigam
     
  4. venture

    venture Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hamburg
    Hallo vincy,
    ich nehme an Du hast Kabelanschluß? Bei der von Dir geschilderten Signalstärke würde meine Box auch streiken. Probleme mit dem Empfang habe ich, wenn die Anzeige unter 3/4tel des Möglichen fällt. Bei mir besonders bei den Programmen der ARD, N3 usw. Ich habe daraufhin meine Hausverkabelung optimiert, bzw. Antennendosen mit geringerem Durchlasswiderstand eingebaut. Selbst bei guten Antennenkabeln waren nicht mehr als 50 cm Kabellänge möglich. Mit den neuen Dosen sind auch 3 m kein Thema mehr.
     
  5. vincy

    vincy Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wiesloch
    Ich hab Sat gibt es ZDF Digital im Kabel überhaupt?
     

Diese Seite empfehlen