1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke und Signalqualität

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von christi, 11. Januar 2003.

  1. christi

    christi Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo

    Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen Signalstärke und Signalqualität ist und ob die Signalstärke die Bildschärfe beeinflusst.
    Meine Easy World zeigt 38% Signalstärke und 96%
    Signalqualität. Bild ist schon in Ordnung möchte nur wissen ob es besser geht.
     
  2. SPIDER 111

    SPIDER 111 Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Frankfurt
    Naja, bin ja kein Technikfreak, aber die Bezeichnungen sagen doch eigentlich schon aus, was gemeint ist.

    Ich habe z.B. 52% Signalstärke und 98% Qualität.
    Was das aussagt, ist im Prinzip auch völlig egal, denn was sind z.B. meine 52% ? 53% von was an was gemessen ??
    Die Decoder sind ja wohl vom Empfangsteil nicht irgendwie geeicht oder so.
    Was bei dri also was weis ich wieviel Prozent sind können bei meiner Box vielleicht ganz andere Werte sein.

    Also was solls. Hauptsache Bild und Ton sind da und pixeln nicht bei jedem Wölkchen am Himmel weg !
     

Diese Seite empfehlen