1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke und Qualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von snake74, 1. Juni 2004.

  1. snake74

    snake74 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Moin,

    habe folgende Frage:

    Ich habe mir eine 85 cm Fuba Schüssel gekauft und am Balkongeländer angebracht. Dazu nutze ich einen Technisat Digicorder S1 Digitalreceiver.

    Die Signalstärke liegt zwischen 80 und 100 % und die Qualität zwischen 70 und 95 %, je nach Transponder.

    In ca. 6 m Entfernung steht ein Baum im Weg, jedoch liegen nur die Äste mit Blattwerk im Einfallsbereich der Schüssel.

    Hat das Blattwerk Einfluß aud die Signalstärke oder eher die Qualität ?
    Da ich ja auf einigen Sendern trotzem 100 % Signalstärke habe, kann ich wahrscheinlich auch nichts verbessern, oder ? (z.b. Äste kürzen)

    Gruß
    Frank
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Doch, runter mit dem Gestrüpp.

    Das zieht schon an der Signalqualität, die Stärke ist ungefähr lediglich die Spannung, was vom Receiver am LNB ankommt. Viel mehr kommt es auf die Qualität an.
     
  3. blackandwhite

    blackandwhite Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    ab nächster woche HH
    achso....

    ich dachte die signalstärke müßte 80-90 % sein...

    empfang habe ich hier 98%.....

    eb/no werte

    was ist das eigentlich??
     
  4. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    Solange der Empfang stabil ist, würde ich die Axt im Schrank lassen und die Signalstärke bzw Qualität mal vergessen und sich nicht an diesen Werten festbeissen.
    Ausserdem soll der Technisat sehr empfangsstark sein.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wenn du nur eine hohe Signalstärke aber keine Qualität hast liegt die Vermutung nahe dass du auf dem falschen Sat bist. Probier doch mal anstelle Astra: Hotbird bzw Astra2. Normalerweise müsstest du da was kriegen.

    Gruss Uli
     
  6. snake74

    snake74 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Essen
    AW: Signalstärke und Qualität

    Hi,

    habe jetzt meine Schüssel etwas höher gesetzt und somit weniger Äste und Blätter im Weg.

    Habe jetzt trotz Störquelle Baum fast überall Signalqualität von 90 -100 %.
    Sogar der schwache ZDF- Transponder ist von 58 % auf 83 % gestiegen.

    Wundert mich, dass trotz Hindernis der Empfang so gut ist.:D

    Gruß
    snake
     

Diese Seite empfehlen