1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fraenzman, 18. Juli 2009.

  1. fraenzman

    fraenzman Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    habe seit einigen tagen folgenden (d)effekt:

    ich drehe das gerät auf, nach einigen minuten beginnt die signalstärke und qualität abzunehmen. eine minute später ist sie bei 0% angekommen und das bild bleibt dunkel.

    wenn ich bei den einstellungen was ändere (zb tuner) geht das signal kurz wieder rauf, dann gleich wieder runter.

    dasselbe passiert wenn ich das gerät abschalte und wieder einschalte - nach 1 - 5 minuten ist das signal weg.

    interessanter weise hat es so begonnen, dass ich diesen effekt am nachmittag hatte (seit mitte Juni, sommeneinstrahlung auf LNB??), am abend ging es immer problemlos. mittlerweile geht es garnicht mehr (oben genannter effekt)

    liegt warscheinlich aber nicht am empfangsgerät, da ich es auch schon mit einem anderen ausprobiert habe und da das gleiche passiert ...



    ich habe auch schon daran gedacht, dass die SAT schüssel ev durch bäume im umfeld abgedeckt sein könnte (hohe pappeln), aber dann dürft ich ja gar kein signal haben, ODER..???



    vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen!
    danke
    fraenzman
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

    Tja was ist den das überhaut für ein Gerät?
     
  3. fraenzman

    fraenzman Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

    ist ein PVR Inverto IDL 7000, und ein TARGA PSR5100 HDD (zeigt den gleichen defekt)

    hab einen quad (?) lnb mit multiswitch.

    vg
    fraenzman
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

    Tja Sorry. Im Augenblick keine Ahnung was das sein könnte.
    Könnte das LNB defekt sein. aber genau kann ich das nicht sagen.

    Wen es ein Baum wäre würde das Signal von Anfang an schwanken.
    Auch ein mangelhaftes Kabel wäre möglich.
    Überprüfe zuerst mal alle Kabel und Verbindungen. setze die F-Stecker neu auf.
    Mehr weis ich im Moment nicht.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

    Vordergründig sollten Angaben über die Höhe der Pappeln erfolgen und der Abstand der Schüssel dazu.

    Benutzt Du den Dishpointer und erkennst den Abstand zwischen Schüssel und Pappel.
    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com

    Wenn Bäume teilweise Empfangsausfälle verursachen, ehöhen sich die Probleme wenn die Blätter nass sind.

    Wegen der Baumhöhe:

    Tipp von @Beiti

     
  6. fraenzman

    fraenzman Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

    super tipps. danke.

    das mit dem spiegel hat gut funktioniert, eine pappel ist genau in der mitte der schüssel im spiegel zu sehen, das heisst wohl sie steht genau in der mitte rein und ist "dem sat signal im weg"...

    momentan geht recht der wind und bläst die baumwipfel zu seite, und ich habe 55% signalstärke und qualität...:winken:

    schau ma mal wenn der wind wieder nachlässt und der baum wieder mitten rein steht...
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

    Längerfristig dürfte nur das hier hilfreich sein:
    [​IMG]
     
  8. fraenzman

    fraenzman Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...


    es war der LNB - getauscht und jetzt gehts wieder...:winken:

    die Husquvarna kann also noch ein wenig warten.
    :cool:

    viele grüsse und danke für die tipps
    fraenzman
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalstärke- und Qualität nimmt innerhalb Minuten ab bis 0...

    Ui den richtigen Riecher mit dem LNB gehabt.
    Die Art des Abfallen der Signalqualität hatte mich doch stutzig gemacht.
     

Diese Seite empfehlen