1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke / Signalqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von SeppDorfdepp, 28. August 2006.

  1. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    Anzeige
    Hallo, also ich habe Probleme mit den Kanälen S02 / S03.
    S02 wird bei mir nur nach mehrmaligem Suchlauf gefunden. Wenn ich den Receiver ausschalte und am nächsten Tag wieder an, muß ich erneut mehrere Suchläufe starten um die Sender von S02 zu finden.
    S03 wird überhaubt nicht gefunden.
    Wenn die Sender von S02 vorhanden sind , haben sie eine Signalstärke von ~64% und eine Signalqualität von ~82%
    Auf den anderen Kanälen sind die Werte etwas anders(z.B:ARD Stärke ~58%, Qualität ~89%).
    Sind diese kleinen Unterschiede dafür verantwortlich ,das ich die Sender von S02 nicht dauerhaft speichern, und die Sender von S03 gar nicht empfangen kann?
    Oder liegt es am Receiver?
    Habe einen Samsung DCB-B 360G Receiver.Kabelnetzbetreiber ist ISH.

    Habe außerdem noch eine D-Box II von Nokia (mit Neutrino). Dieser Receiver findet alle Sender von S02/S03. Leider funktioniert er nicht mit der SmartCard von TIVIDI.
    Das ist auch der Grund warum ich die Anschlußdose noch nicht gewechselt habe.
    Bin für jeden Rat dankbar.
     
  2. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Signalstärke / Signalqualität

    Also meines Erachtens sind die Werte ausgezeichnet.
    Die Box ist, wie ich mehrfach gelesen habe, wenig überzeugend und
    allen Boxen ist eigen, daß ihr Erinnerungsvermögen nachlässt, wenn
    man sie ihrer Energie beraubt. Du schaltest die Box wirklch AUS oder
    meintest Du "Standby"?
    Die S03 wirst Du wahrscheinlich manuell suchen müssen. Hier sind es
    die des ZDF Bouquets, 121 MHz (KDG, München)
     
  3. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: Signalstärke / Signalqualität

    Die Box läßt sich nur in den Standby schalten.(Es sei denn ich zieh den Stecker).
    Das mit dem manuellen suchen ist so eine Sache, hatte das mal in diesen Thread geschriebenhttp://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=120741.

    Habe jetzt mal einen "Techno Trend-micro C254" von einem Kollegen angeschlossen, und siehe da: Alle Sender vorhanden in bester Bild und Ton Qualität. Liegt also defenitiv am Receiver.
    Werde mich wohl jetzt mit ISH in verbindung setzten müssen zwecks Receivertausch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2006
  4. goetti

    goetti Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Münster
    Technisches Equipment:
    Technisat PK
    UM02
    AW: Signalstärke / Signalqualität

    ...warum nicht? Bei mir geht das bestens...:eek:
     
  5. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: Signalstärke / Signalqualität

    Also bei mir kann ich mit der Karte kein Programm sehen, wenn ich die D-Box anschließe.
    Ist es denn nicht so,das die TIVIDI Smartcards nur in den entsprechenden Receivern funktionieren?
    Die premiere-Karte funktioniert umgekehrt auch nicht in dem Samsung Receiver.

    Aber nochmal zum eigentlichen Problem. Nachdem ich den TT Micro gestern getestet habe, habe ich den Samsung mal eine Nacht vom Strom geklemmt.
    Heute nachmittag wieder dran gepackt und einen Suchlauf gestartet.
    Alle Sender wurden sofort beim erstenmal gefunden (S02/S03).
    Wie das mit dem Speichern ist ,weiß ich noch nicht. Habe ihn seitdem noch nicht wieder auf Standby geschaltet. ;)

    Klingt komisch? Ist aber so! :eek:
     
  6. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Signalstärke / Signalqualität

    Naja, der Trend-micro ist auch so ein Billigteil, aber immerhin auch von ISH
    und also kannst Du sicher problemlos tauschen. Beide Receiver sind selt-
    samerweise lt. Google nicht Premiere-zertifiziert. Aber was solls. Es scheint
    ja jetzt zu funktionieren.
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Signalstärke / Signalqualität

    Bei meinem Technisat-Zeugs wurde ich zum Speichern aufgefordert.
    So. Jetzt aber das Ding auf Standby. Sofort. Jetzt wollen wir's wissen!
     
  8. SeppDorfdepp

    SeppDorfdepp Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Lüdenscheid / MK
    Technisches Equipment:
    Receiver:Samsung DCB-B 360
    TT Micro 254
    Nokia D-Box II
    AW: Signalstärke / Signalqualität

    Receiver war auf Standby die Nacht über, und was soll ich Euch sagen?
    Es ist immer noch alles da. :D

    Ich weiß das der Receiver ein billigteil ist, aber solange er seinen Dienst tut ist es mir egal.
    Hoffe das es jetzt so bleibt.
    Übrigens scheint es ja gar nicht so viele TIVIDI geeignete Receiver zu geben.
    Hatte mal im Elektromarkt gefragt,aber die sagten das ich nicht jeden dafür nehmen könnte. Soll wohl an der Smartard liegen. Kenn mich damit nicht so aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2006

Diese Seite empfehlen