1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke/Ausrichtung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fibres73, 14. November 2004.

  1. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    Anzeige
    Hallo ihr Spezialisten....

    Nur mal so ne Frage die mich grad beschäftigt....
    Anfang des Jahres hat unser Vermieter ne neue Digi-Anlage aufs Dach basteln lassen (von ner richtigen Firma).
    Da wir bei uns im Haus auch Mieter aus der russischen Fraktion haben,wurde die Schüssel auf Astra,Hotbird und Sirius ausgerichtet !!
    So,meine Signalstärke bertägt 58%,die Signalqualität 100% laut Receiver(bei Astra).Und jetzt mal zu meiner eigentlichen Frage.Meint ihr,die Signalstärke wäre besser hinzubekommen wenn die Schüssel nur auf Astra ausgerichtet wäre???Ich bekomm nämlich immer nen totalen Bildausfall wenn mal ein etwas stärkeres Gewitter aufzieht.....und das dauert manchmal ganz schön lange :(
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Die Signalstärke ist vollkommen unwichtig. Es kommt auf die Qualität an.
    Ob sich das mit den Ausfällen ändern würde kommt darauf an welcher SAT im Focus ist. Der SAT der im Focus ist auf den ist die Schüssel optimal ausgerichtet. Jetzt kommt es natürlich darauf an welcher SAT im Focus ist. Dabei ist es vollkommen egal welche anderen SATs da noch empfangen werden. Nur wenn Astra nicht im Focus ist wäre das ein Grund für die Ausfälle. Die die noch empfangen werden neben dem SAT der im Focus ist kommt eben schwächer rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2004
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Die Signalstärke ist nicht vollkommen unwichtig, da sie eine Aussage über die Schlechtwetterreserven zulässt.
     
  4. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Servus,

    richtig, ansonsten können wir wieder über gehen und die Schüssel nach Bild vorhanden einstellen und unsere Messgeräte in den Müll schmeissen.
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Es ist aber die Signalqualität und nicht die Signalstärke die über die Größer der Schlechtwetterreserve auskunft gibt.
     
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Servus,

    bei 50 db kann die Signalqualität auch bei 100% liegen und bei 70db auch, ist keine Unterschied.

    Aber mit Sicherheit ist die BER bei niedrigen db Werten höher als bei niedrigen.

    Was passiert bei Regen, die Signalstärke geht zurück und irgendwann ist Ende vom Empfang.

    Und umso höher die Signalstärke ist, umso länger dauert es bis der Empfang weg ist.
     
  7. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    @ FBonNET : Stimmt,bei Regen geht die Signalstärke auch etwas zurück und bei ner Schlechtwetterfront ist dan irgentwann Sense.....
    Meint ihr ein kleiner Antennenverstärker würde was bringen??
    Ist jetzt aber nicht sooo wichtig,denn sooft gibts ja zum Glück keine Gewitter...
     
  8. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Servus,

    Problem ist, das ein Verstärker etwas verstärken soll, was von Haus aus schlecht ist.

    Das einzige was helfen würde, wäre eine optimale Ausrichtung des Astra LNB´s.
     
  9. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Nachvollziehbar.
    Kleine Schüsseln (geringerer Gewinn) können bei stark einfallenden Satelliten wie z. B. Astra ebenfalls hohe Signalqualitäten erzielen, die nicht oder nur wenig schlechter sind als die von grossen Schüsseln (grösserer Gewinn).

    ??????????

    Viel stärker als die Signalstärke schwindet hier aber die Signalqualität. Es kommt zu einer Verschiebung bei Rausch- und Nutzsignalanteil. Das heisst, der Rauschanteil nimmt bei Regen zu und der Nutzanteil ab. Dadurch verschlechtert sich das C/N, was wiederum zu einer Verschlechterung der Signalqualität (BER) führt. Sind irgendwann zu viele Bitfehler im Signal bricht das Bild zusammen. Das sind jedenfalls meine Erfahrungen.

    ich würde sagen, je höher der Signalgewinn (Nutzsignal), um so länger hält die Anlage bei schlechtem Wetter durch. Daher haben auch grössere Schüsseln bessere Empfangsreserven als kleinere.

    gruss
    smart
     
  10. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Signalstärke/Ausrichtung

    Also ist die Signalqualität so zu sagen wichtiger ?!
    Mit 100% laut Anzeige ist das dann ja obtimal eingestellt.Und was die meiner Meinung nach geringe Signalstärke bei mir angeht,ist vielleicht auch das lange Kabel schuld?Wohne nämlich im Erdgeschoss und die Schüssel ist ja bekanntlich auf dem Dach.Da kommen schon einige Meter zusammen.Na ja aber wie gesagt,sooft gibts ja keine Gewitter...
     

Diese Seite empfehlen