1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von PaoloPanther, 21. November 2012.

  1. PaoloPanther

    PaoloPanther Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Halllo zusammen, nachdem ich völlig verzweifelt bin hab ich mich entschlossen hier rein zu schreiben.....:(

    hab mit meinem Mitbewohner ein SKY Abo abgeschlossen und wir wollten jetzt sky über Sat empfangen.
    Dazu habe ich mir eine gebrauchte alte 60cm Schüssel gekauft, da wir sie am Fenster benutzen.
    Als Reciever haben wir den Humax Model: S HD4 Festplattenreciever von Sky.
    und unser LNB ist das:

    Sharp Universal Quad LNB BS 1 R8 EL 400 A (Feeddurchmesser 40 mm,



    von Amazon.


    Die Antenne ist bisher nicht auf keinen Satellit ausgerichtet.

    Trotzdem müsste sich ja beim drehen wenigstens ein bisschen an der Signalqualität ändern.

    Ich habe ihn wie in der Gebrauchsanweisung angeschlossen,
    erst falsch mit nur einem Sat-Kabel an das LNB, dann aber umgestellt auf 2 Sat Kabel[​IMG], totzdem tut sich nix.

    Immer Signalstärke 0%

    könnt ihr mir helfen?

    PS ich hab gelesen das auch wenn die antenne nicht ausgerichtet ist ein bisschen Bewegung da sien muss
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2012
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    Ohne ein Hilfsmittel wird es schwer eine Schüssel auszurichten.
    Aber ist nicht unmöglich.
    Schau mal Hier nach:
    Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com
    Adresse eingeben und Astra 19,2° East auswählen. Grünen Punkt an den Montageort schieben.

    So hast Du schon mal die Grundrichtung.
    Die Elevation entsprechend den angezeigten Werten an der Schüssel einstellen und die Höhe sollte in etwa stimmen. ( Natürlich nur wen die Schüssel Senkrecht montiert ist)

    Nun ganz langsam Millimeterweise etwas drehen und es sollte etwas am Receiver angezeigt werden.
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    ......und jeweils warten, denn Digitalreceiver reagieren erst "zeitverzögert"......
     
  4. PaoloPanther

    PaoloPanther Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    vielen dank, werden es nochmal probieren....hab mir die app geladen, mal schauen was so geht
     
  5. PaoloPanther

    PaoloPanther Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    an der Vertikalen Ausrichtung kann es aber nicht liegen oder? das samung handy reagiert bei sat finder app hauptsächlich durch vertikale bewegungen, bei mir aus Nürnberg auf 170*
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2012
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    Vertikal hast Du ja die Elevation bereits Eingestellt. Anhand der Daten des Dishpointer.
    Hoffe ich zu mindestens.
    Um einige Millimeter kann es natürlich noch variieren.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    Dishpointer = Schätzeisen
    Satellitenausrichtung = muss ganz genau stimmen, vertikal + horizontal. 5mm können zwischen "Empfang" und "kein Empfang" entscheiden

    Schau mal hier => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...aenger-sammlung-keine-fragen.html#post5126566

    Weiterhin: ein Kabel vom LNB zum Receiver reicht, das 2. ist nur notwendig wenn du parallel zu einer laufenden Sendung ein anderes Programm anschauen möchtest... um die Antenne aber erst einmal in Betrieb zu nehmen braucht man nicht zwingend das 2. Kabel... daher war das nicht "falsch" !

    Und was soll den das bedeuten ?
     
  8. PaoloPanther

    PaoloPanther Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    weiter nichts,
    bin nicht so gut in English, haben die Antenne gebraucht gekauft und eigentlich das Vertikale so gelassen.
    Ich bin mir nicht sicher wegen dem LNB.
    Ein Chinch Kabel haben wir fertig gekauft und das andere selbst zugeschnitten.
    Die alte Schüssel hat insgesamt etwas spiel, auch der Stab der das LNB hält.
    könnte es daran liegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2012
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.140
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    Das bedeutet nicht, das sie vorher richtig senkrecht montiert war, bzw jetzt senkrecht montiert ist.
    Kann also, muss aber nicht stimmen.
     
  10. PaoloPanther

    PaoloPanther Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signalstärke 0% bei Sky, Quad LNB

    ich bin mir nicht sicher:
    ist es richtig 2 Antennenkabel in unser Quad LNB zu stecken?
    weil der Reciever hat ja 2 Ausgänge und in der Gebrauchsanleitung steht dass bei Anschluss an eine Multischalter Anlage beide Kabel benötigt werden
    (Das LNB hatMultischaltereinen integriert)
     

Diese Seite empfehlen