1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität Transponder - HD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Markus85J, 30. August 2011.

  1. Markus85J

    Markus85J Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle. Ich bin ein absoluter Laie auf dem Gebiet Sat-Anlagen und Empfang und suche auf diesem Weg Hilfe bei euch. Die Suchfunktion hat mir leider auch nicht wirklich geholfen...

    Mein Problem: Ich habe mir für meinen Balkon (wie bei vielen ist ein sichtbares Anbringen verboten) eine Selfsat H30d2 Flachantenne gekauft. Dazu ein 10 m Kabel (HD tauglich) und die passenden Stecker dazu.
    Da ich italienisches Fernsehen empfangen will (und weil der Astra bei mir verdeckt wird) habe ich sie auf Hotbird 13 ausgerichtet. Da ich später mir einen Receiver bei Sky (Italien) bestellen will, habe ich den billigsten für 30 Euro gekauft - um zu testen ob ich überhaupt etwas sinnvolles Empfangen kann.
    Klappt auch alles soweit, aber ich habe ein Problem. Bei manchen Transpondern habe ich eine Signalqualität von bis zu 80% bei den meisten 65-75%. Nun habe ich die Transponder überprüft auf denen die Skyprogramme laufen. Dort empfange ich nur max. 45%. Ist das normal??? Ich brauche ja um HD zu empfangen mindestens ungefähr 75% Signalqualität (hab ich gelesen). Kann das sein, dass da ich keinen HD Receiver habe die Qualität niedriger ist, oder ist irgendwas defekt?
    Ich kann mir diesen Unterschied einfach nicht erklären.

    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen.
    Vielen Dank - Markus
     
  2. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Signalqualität Transponder - HD

    Hi,
    für 30 Euronen kann es auf dem Markt eigentlich noch keinen MPEG4-Receiver geben; das wäre ein neuer Rekord!
    HD und andere Modulation wie DVB-S2 8PSK brauchen halt mehr Saft!!
     
  3. Markus85J

    Markus85J Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signalqualität Transponder - HD

    Nein nein der Receiver ist nicht HD fähig...

    Es handelt sich um einen Zehnder DX 860 e - ein ganz billiger digitaler Receiver. Ich wollte nur schauen ob ich durch den Balkon genug Signal bekomme um HD zu empfangen.
    Meine Idee war: Billiger normaler Receiver (ohne HD) und die Signale der Transponder zu überprüfen. Wenn Signalqualität ausreichend --> Sky kaufen und Receiver mitbestellen. Nicht das ist mir Sky kaufe und am Ende gehts nicht.

    Verstehe ich das richtig, dass die Signalqualität des Transponders so niedrig sind, da der Receiver nicht HD-fähig ist?
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.863
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Signalqualität Transponder - HD

    Nein - das ist nicht normal.

    Habe mal die italienischen Sky HD Kanäle, (Sport1, 2, 3-HD)und die SD Kanäle dieser 3 Kanäle gewählt und verglichen. Da schwankt die SQ nur um max 4 bis 5% und ist genau so hoch wie die SD Kanäle bei Rai 1, 2, 3.
    Das ist Unsinn.

    7dB(SQ) sind für den SD Empfang erforderlich und 8dB für den HD Empfang.
    Beide Werte sind das Minimum ab dem Empfang gegeben ist.
    Das Maximum einer 80er Antenne kann je nach Wetterzustand 16dB erreichen.

    Prozentangaben für die SQ der diversen Receiver schwanken manchmal bei Anschuss an die gleiche Satanlage/Dose zwischen maximal 60% und 96%. Dennoch kann auch bei 60% Bestempfang möglich sein, weil beispielsweise ein Dreambox8000 gleichzeitig und über den gleichen Anschluss 96% anzeigen würde - ohne dass die Dream bei Sauwetter länger Empfang bietet.

    Ich hoffe, dass ich das verdeutlichen konnte.

    Fazit:
    Finde einen Nachbarn, Freund, ect. der Hotbird empfangen kann und teste Deinen Receiver dort. Gibt doch auch bei uns jede Menge Italiener.
     

Diese Seite empfehlen