1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität schwankt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hannover67, 6. September 2016.

  1. Hannover67

    Hannover67 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe mir eine Sat Anlage eingerichtet: Triax 64cm mit einem Twin LNB MTI Supreme Blue. Kabel geht direkt zum Receiver und ist ca. 15m lang.

    Ich habe folgendes Problem: Die Signalqualität schwankt extrem. Auf ZDF zb. schwankt es manchmal zwischen 75% und 99% und zu einer anderen Zeit schwankt es auch manchmal zwischen 40% und 55%.

    Woran könnte das liegen?
     
  2. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.117
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Welches Receiverfabrikat / Moddell ist im Einsatz?
    Gab es bisher Empfangs-Störungen?
     
  3. Hannover67

    Hannover67 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Es ist ein intergrieter Tuner im TV. Mit der alten Anlage gab es sonst keine Schwankungen.
     
  4. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.117
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Fragen solltest du genau beantworten....
    Anderenfalls kann man keine Ferndiagnose machen, was sowieso schwierig genug ist....[​IMG]
     
  5. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    5.225
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Astra: Sky, HD+, ORF
    Hotbird: SRF
    Amazon Video, Netflix
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Dreambox 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kannst du nicht sagen welcher TV ?
    Passiert sowas durch die Schwankungen ?

    [​IMG]

    Schon alle Steckerverbindungen auf Wackelkontakt überprüft ?
     
  6. Hannover67

    Hannover67 Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Es ist ein LG TV (40LF3099). Die alte Anlage war eine Digidish 45.

    Nein, das Bild ist immer gut dabei.

    Alle F Stecker sitzen fest drauf und es ist kein Wackelkontakt zu erkennen.
     
  7. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.117
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Vermutlich ist für die Schwankungen der LG verantwortlich.
    Warte mal ab bis Sauwetter herrscht und dann weißt du mehr.
     

Diese Seite empfehlen